28.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Das mit dem Mittagessen, Gemüsepfanne mit Linguine, hat sehr gut funktioniert.

 

Zumindest, bis ein paar Minuten bevor ich es zum Essen auftragen wollte, denn dann wurde Bonnie abgeholt und ruckzuck waren 10 Minuten vorbei.

 

Trotzdem hatte meine Mutter und auch ich sehr viel Freude am Mittagessen und das anschließende Gespräch dauerte fast bis 15:30 Uhr.

 

Im Anschluss daran musste ich noch die Küche wieder in Ordnung bringen und auch das Wohnzimmer saugen um es von den Restkrümeln der Bonnie-Leckerlies zu befreien.

 

Dadurch kam ich jedoch erst kurz vor 17 Uhr zum Nachmittagsschlaf, den ich aber dringend nötig hatte, nach der Länge und tiefe des Schlafs zu urteilen.

 

Jetzt nach dem Abendessen komme ich auch langsam wieder etwas in Gang, genau richtig zum Entspannen vorm Fernseher und anschließendem schönen Abend mit meiner geliebten Michelle.

 

Morgen früh möchte ich mal pünktlich aufstehen und fertig angezogen sein, wenn Bonnie gebracht wird. Deswegen versuche ich, vor 2 Uhr heute zum Schlafen, zu kommen.

3 Antworten zu “28.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

  1. Ich drück dir Daumen, dass es morgen früh so klappt, wie du es dir vorgenommen hast.

    Gefällt mir

  2. Liebster Schatz

    Ich schmeiss mich mal gleich ins Game hinüber.
    Kommst Du nachgeschmissen? :))

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s