27.01.2015 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

In letzter Zeit habe ich festgestellt, dass ich an den meisten Abenden, unabhängig wie der Tag auch immer war, einen recht ausgeglichenen Zustand erreichen konnte.

 

Ich also mehr oder weniger zufrieden mit meinem Tag war. Wobei sich diese Stimmung auch relativ schnell ändern konnte aus unterschiedlichsten Gründen.

 

Vielleicht sollte ich wieder regelmäßiger meinen Blutdruck und auch meinen Blutzucker messen, um zumindest diese körperlichen Dinge als Ursache ausschließen oder eingrenzen zu können.

 

Für heute werde ich nun etwas Entspannen beim Fernsehen, was auch manchmal meine Stimmung negativ beeinflusst, und zwar meistens, wenn nichts für mich Interessantes kommt an dem Abend.

 

Zwar könnte ich mir auch leicht etwas aus dem Internet suchen und anschauen, aber dann habe ich meistens keine Lust mehr zu irgendetwas.

 

Am späteren Abend freue ich mich schon darauf wieder etwas schöne Zeit mit meiner geliebten Michelle online verbringen zu können.

Eine Antwort zu “27.01.2015 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Liebster Schatz

    Ich gehe schon mal ins Game, und warter natürlich, wenn Du nicht gleich kommen kannst,
    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.