23.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Heute war ich ja bereits seit kurz nach 7 Uhr auf den Beinen und das ohne langer Ruhepause zwischendurch.

Bereits währen noch meine Mutter da war merkte ich, wie sich eine bleierne Müdigkeit breitmachte und ich war froh, als sie gegen 15:30 Uhr aufbrach.

Ich habe danach nur noch etwas die Küche in Ordnung gebracht, eine Kleinigkeit geschrieben und dann auf dem Sofa für einen Nachmittagsschlaf verschwunden.

Dieser hat dann auch gute 2 Stunden mit 1 – 2 Unterbrechungen gedauert und noch immer fühle ich mich nicht so richtig wach.

3 Antworten zu “23.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Uiii, da hast du aber ganz schön lang durchgehalten.
    Klar, dass du dann nicht wirklich ausgeruht bist.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.