14.01.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Nun geht dieser Tag so langsam zu Ende und auch wenn ich heute etwas durchhing sollte ich zufrieden damit sein.

 

Außer Kochen und mit Bonnie zwei kurze Spaziergänge zu machen nicht viel tat denke ich mal, dass es einigermaßen zufriedenstellend war.

 

Nicht jeden Tag kann ich so aktiv sein wie Montag und Dienstag, und solange es nicht für den Rest der Woche so wie heute weitergeht, ist es ok für mich auch mal zwischendurch etwas weniger zu tun.

 

Vor allem darf ich nach so einem Tag wie heute nicht gleich in Hektik verfallen und versuchen das heute nicht getane nachzuholen.

 

Der Tag ist vorbei und was liegen blieb, wird eben an den nächsten Tagen erledigt.

14 Antworten zu “14.01.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

  1. Das ist die richtige Einstellung. Immer Step by step. Und was heute nicht geht, geht halt morgen. Oder übermorgen. Man muss nur Prioritäten setzen.

    Gefällt mir

  2. Es kommt, wie es kommt.

    :wave:

    Gefällt mir

  3. Eine gute Einstellung, man müsste sie sich ins Hirn einbrennen können :))
    Schön, dass Bonnie mal wieder da war.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.