14.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Heute Nachmittag wurde das Wetter deutlich schlechter, nachdem zuvor ab und an noch mal kurz die Sonne vorbeischaute.

 

Nun haben wir gerade noch 7 Grad Celsius und der Wind hat deutlich zugenommen mit zeitweisen starken Windböen.

 

Nachdem Mittagessen und einem etwas längeren Gespräch mit meiner Mutter habe ich nur noch schnell de Küche wieder aufgeräumt, bevor es mich aufs Sofa zog.

 

Dort habe ich nun gute 2 Stunden zum Teil tief und fest geschlafen, fühle mich aber noch immer nicht so richtig ausgeruht.

 

Vielleicht hätte ich doch, nachdem ich das erste Mal wach war, nach einer Stunde aufstehen und nicht nur in Gedanken meine Erlebnisse sortieren, sondern wirklich aufschreiben sollen.

 

Ich nehme mir das zwar jedes Mal aufs Neue vor aber bisher ist es nur beim reinen Wunschgedanken geblieben.

18 Antworten zu “14.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

  1. Nicht niedermachen, es ist ok, so wie es ist.

    Das Wetter ist aber auch zum Schlafen und doch nicht ausgeruht zu sein. Mein Kreislauf spinnt total rum bei diesen Temperaturwechseln.

    Gefällt mir

    • Ich sag mir das auch immer wieder, aber irgendwie kommt dann doch manchmal eine innere Unzufriedenheit auf.

      Zusammen mit den aktuellen Wetterschwankungen haut es mich dann total aus der Bahn.

      Gefällt mir

      • Das ist ja auch verständlich, ein Stückweit fühlt man sich dann zu nix nütze und als Versager.
        Mich holt das auch öfter ein.
        Manchmal schaffe ich es, dass ich sagen kann, es ist ok, du gibst immer das Beste und es ist alles ok so.

        Wir verweigern uns ja nicht aus Bockigkeit oder Trotz, es hat schon Gründe, dass manches eben nicht so geht, wie wir es gerne hätten.

        Ich kann derzeit überhaupt keine Termine machen, weil ich so wacklig auf den Beinen bin, dass ich mich nicht raustraue.
        Aber es soll wohl kälter werden…fragt sich nur, wielang das dann anhält.

        Gefällt mir

        • Ich mache auch sehr ungern Termine, denn ich weiß nie, wie es mir am nächsten Tag geht.

          Am besten geht es mir, wenn ich nicht zu viel über mich und meine Zukunft nachdenke.

          Meine Erinnerungen und Erfolge von damals kann mir niemand nehmen, und solange ich mich daran erinnern kann, komme ich immer wieder aus den tiefen Tälern von alleine raus.

          Gefällt mir

          • Geht mir ähnlich.
            Wenn es gar nicht anders geht, dann mach ich für nachmittags Termine, da kann sehen, ob ich morgens irgendwie meinen Blutdruck hochkriege.

            Das stimmt, unsere Erinnerungen kann einem niemand nehmen, oft hilft das, sich zu erinnern.
            Manchmal zieht es mich auch runter, weil es mit dem heute nicht mehr vergleichbar ist.

            Gefällt mir

            • Das mit den Termin kommt mir sehr vertraut vor, am liebsten sind mir Termine nach 11 Uhr und vor 16 Uhr.

              Gefällt mir

              • Ich sag immer zwischen 13 und 17 Uhr.

                Aber selbst das würde derzeit nicht gehen. Ich versuche seit Tagen Müll wegzubringen, es geht nicht, sind zwar nur 50, 60m zu laufen, aber ich komm nicht mal die vier Stufen hier vor meiner Tür runter, es verschwimmt mir alles vor den Augen und die Knie geben nach….das macht mich ganz verrückt.

                Gefällt mir

                • Das kommt gottseidank bei mir nur noch sehr selten so schlimm… aber da habe ich vielem auch dem Wuschel zu verdanken.

                  Ohne dass ich die Verantwortung für ihn übernehmen musste, und mich an manchen Tagen aus dem Haus quälte, ginge es mir heute noch nicht wieder körperlich so gut.

                  Gefällt mir

  2. Mittlerweile hat es hier ganz schön angezogen. Ist richtig kalt geworden. Diese Temperaturschwankungen sind einfach nichts für mich. Da geht es mir wie Lilly.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s