14.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich auch heute Morgen noch mal gute 1 1/2 Stunden geschlafen habe, nachdem Bonnie gebracht wurde, fühle ich mich sehr Müde.

 

Aber nicht nur mir geht es so, auch Bonnie schläft schon wieder und dabei waren wir gerade mal 10 Minuten Spazieren.

 

Gleich nachdem Bonnie ihr Geschäft erledigt hatte wollte sie wieder nach Hause und war durch nichts zu bewegen noch etwas weiter spazieren zu gehen.

 

Das Wetter ist aber auch wieder trübe geworden so als wenn es jeden Moment anfangen könnte zu regnen und nur noch 9 Grad Celsius.

 

Mal sehen, wie es nachher nach 12 Uhr, mit einem längeren Spaziergang aussieht.

 

Das Kochen ist auch wieder recht schnell erledigt, denn es gibt eine Gemüsepfanne (Paprika, Karotten, Tomaten, Chinakohl) mit Nudeln und Nürnberger Rostbratwürsten.

 

Gleich werde ich das Gemüse putzen und zurechtschneiden, sodass ich gegen 13 Uhr mit dem Weiterverarbeiten (Dünsten des Gemüses in der Pfanne und braten der Würstchen) beginnen kann.

 

Die Nudeln werden erst gekocht, wenn meine Mutter da ist und kommen anschließen noch für 5 Minuten in die Pfanne zum Gemüse dazu.

 

Was ist sonst noch so in der Zwischenzeit mache weiß ich nicht, denn am liebsten würde ich mich auch noch mal auf das Sofa verziehen.

3 Antworten zu “14.01.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Ich war heute ja schon ganz früh unterwegs und bin immer noch müde. Liegt vielleicht echt am Wetter. Hier ist es recht trüb, aber auch ziemlich warm. Es geht zarter Wind. Eigentlich recht angenehm.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.