09.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Nachdem auch gestern im Laufe des Abends die Kopfschmerzen nicht von alleine weggingen, musste ich ein Aspirin nehmen.

 

Aber wenigstens konnte ich die Nacht gut durchschlafen und wurde erst um 9 Uhr durch das Weckerklingeln wach.

 

Bis ich jedoch Aufstand waren wieder gute 30 Minuten vergangen und auch alles andere zieht sich heute sehr in die Länge nach meinem persönlichen Gefühl.

 

Deswegen werde ich am besten gleich in die Küche verschwinden, um das Gemüse für den Eintopf zu putzen. Sollte ich doch schneller damit fertig sein, macht es nichts, denn die Suppe kann ich ohne Probleme kurz vorm Essen wieder aufwärmen.

 

Wenn es zeitlich klappt, werde ich heute versuchen die beiden in Arbeit befindlichen Teile meiner Lebenserinnerungen fertigzustellen, damit ich bis zum Sonntag eine weitere zumindest bis zum Korrekturlesen erstellen kann.

 

Leider sieht es vom Wetter nicht so schön aus wie gedacht, bei 10 Grad Celsius ist der Himmel sehr wolkenbehangen und ein starker Wind fegt durch die Büsche und Bäume.

 

Das sieht heute nicht nach Frühling aus, sondern mehr nach Herbst, wobei wir ja eigentlich Winter haben sollten. Einfach ein etwas verrücktes Wetter, finde ich.

15 Antworten zu “09.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Bei uns taut es seit einigen Tagen wieder und gestern Abend fing es an zu regnen. Diese Kombi ist natürlich ideal für Dachlawinen. Ich kann Dir sagen…ist ein einziger Hindernislauf wenn Du bei uns auf die Stra0e gehst. Und am Besten läuft man auch auf der Strasse. Denn so eine Dachlawine kann Dich mal locker begraben. Und die spitzen Eiszapfen sind auch echt gefährlich.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s