03.01.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Heute Mittag, kurz nach 15 Uhr überkam mich von einem Moment zum anderen eine plötzliche Müdigkeit, sodass ich mich entschloss, meinen Nachmittagsschlaf etwas vorzuziehen.

 

Kaum dass ich einigermaßen lag, war ich auch schon eingeschlummert und träumte ganz entspannt für die nächsten 1 1/2 Stunden.

 

Bevor ich mich hinlegte, sah ich noch, dass der Regen vom Vormittag, in Schnee übergegangen war und bereits gut 1 – 2 cm Schnee auf der Wiese vorm Haus lagen.

 

Aber sehr wahrscheinlich wird er nicht liegen bleiben, da es noch immer 4 Grad Celsius hat und auch der Boden nicht gefroren ist.

 

Wenigstens war es jedoch ein kleiner Anflug von Winter denn nun regnet es bereits wieder, was auch den Schnee auf der Wiese bis morgen verschwinden lassen wird.

 

Zum Schreiben an meinen Lebenserinnerungen bin ich auch heute leider nicht gekommen, was sich aber ab nächster Woche wieder ändern sollte/muss, wenn ich irgendwann mal etwas Vernünftiges daraus machen möchte.

 

Nun werde ich aber erst einmal einen Nachbarn besuchen, der etwas aus dem Internet braucht für seinen Staubsauger, und außerdem ist dort auch die kleine Dackelfreundin „Florentine“ oder auch nur „Flo“ gerufen, vom Wuschel.

 

Sie schaut mich dann manchmal so an, als wenn sie fragen würde „wo ist den der Wuschel“ und mir wird der Verlust umso bewusster, aber sie freut sich auch sehr, wenn ich sie den halben Abend knuddle.

 

Eine Antwort zu “03.01.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 2

  1. Das kann ich mir gut vorstellen, mein Schatz, wie Du sie immer und immer wieder knuddelst, während Du am PC sitzt.
    Dackeln sieht man hier nur sehr wenige, muss ich feststellen. Als ich nach Wien kam vor 11 Jahren, liefen da jede Menge herum.

    Ich nehme Dich beim Wort, mein Herz, dass kommende Woche wieder einiges an Deinen Lebenserinnerungen weiter geht.

    go deo do
    Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..