30.12.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

So wie es aussieht, habe ich es mal wieder ganz gut überstanden, und das ohne Medikamente genommen zu haben.

 

Und obwohl ich mich heute noch etwas schwach fühlte, konnte ich doch einiges Erledigen, wie z.B. ein weiteres Erlebnis mit dem Wuschel fertigzustellen.

 

Nun werde ich den restlichen Abend in Ruhe vorm Fernseher verbringen und eventuell später noch etwas Zeit, mit meiner geliebten Michelle, bei einem schönen online Spielchen verbringen.

 

Morgen wird wieder ein etwas anstrengender Tag, sodass ich zusehen muss, heute nicht zu spät zum Schlafen zu kommen.

 

Das Wetter hat sich ganz gut gehalten und noch immer sind es 3 Grad Celsius.

 

0 Antworten zu “30.12.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Das ist schön mein Herz, dass alles wieder gut ist.

    In Wien soll es morgen den kältesten Tag geben mit bis zu 10 Grad minus tagsüber.
    Aber gleich am Tag darauf sagen sie bereits ein paar Plusgrade.
    Hoffentlich stimmts.

    Ich warte schon mal im Game.
    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s