23.12.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Der Einkauf war wie nicht anders zu erwarten heute etwas zeitaufwendiger, aber mit viel Ruhe und Gelassenheit verging die Zeit sowohl bei der Metzgertheke als auch an der Kasse wie im Nu.

 

Ich schaute, mit einem strahlenden Lächeln, den anderen Menschen beim Hin- und Herhetzen und konnte nur immer wieder den Kopf schütteln über das Schauspiel, das sich mir dabei bot.

 

Alle warteten geduldig an der Metzgertheke, bis sie dran waren, nur eine Frau musste ihren Unmut gegenüber der Verkäuferin lautstark loswerden, denn sie meinte, dass der Mann, der gerade bedient wurde, nach ihr gekommen wäre.

 

Die Verkäuferin ließ sich jedoch nicht beirren und erwiderte nur freundlich, dass der Mann bereits vor ihr da gewesen wäre und an der Frischfleischtheke wartete und nun noch etwas Wurst dazu haben wolle.

 

Die Kundin war jedoch noch damit zufriedenzustellen und musste vor sich hin meckern, bis sie endlich dran war.

 

Für mich stellte sich da die Frage, was diese Kundin nun wohl gewonnen hatte durch ihre Aktion, außer dass die meisten anderen Kunden nur kopfschüttelnd ihrem Gezeter zusahen.

 

Irgendwie konnte mich dies heute jedoch alles nicht aus meiner guten Stimmung bringen, denn zu sehr freute ich mich doch auf mein leckeres Zwiebelschnitzel heute Mittag.

0 Antworten zu “23.12.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

  1. Um diese Zeit haben es Verkäufer echt nicht leicht. Ich kann mich noch gut an meine Ausbildung erinnern..

    Zwiebelschnitzel klingt echt lecker. Sogar für mich Veggie *g*

    Gefällt mir

    • Vor allem wenn man daran denkt, dass sie bis heute um 24 Uhr arbeiten müssen und auch morgen noch bis 14 Uhr.

      Da bliebt kaum Zeit um etwas für die eigene Familie vorzubereiten.

      Aber daran denken solche Menschen nicht, die sich immer viel zu wichtig nahmen ohne Rücksicht auf andere.

      Ich hatte ja auch einmal eine Zeit ohne Fleisch, da habe ich mir Zwiebelschnitzel mit einem Rösti aus gemahlenen Körnern (Roggen, Schrot, Dinkel, etc.) gemacht.

      Fand ich genauso lecker :yes:

      Gefällt mir

  2. Ja, Zwiebelschnitzel ist auch etwas Feines! Vielleicht gönne ich mir nächste Woche … Das werde ich gleich mal posten.

    :wave:

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s