16.12.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war für mich nur kurz und recht unruhig, denn zuerst konnte ich nicht einschlafen und dann bin ich immer wieder hochgeschreckt.

 

Einmal dachte ich es hätte an meiner Wohnungstüre geklingelt und war mir nicht sicher, ob ich es jetzt nur geträumt hatte oder tatsächlich kurz nach 4 Uhr jemand vor meiner Türe steht.

 

Kurz nach 7 Uhr musste ich dann aufstehen und war gerade so fertig angezogen, als es wirklich klingelte und Bonnie vorbeigebracht wurde.

 

Gleich gehen wir auf die erste Spaziergangsrunde, denn Bonnie läuft bereits einige Zeit etwas unruhig in der Wohnung herum.

 

Bei 8 Grad Celsius ohne Regen und nur mäßigem Wind dürfte es für uns beide auch etwas erfrischend sein, sodass ich danach auch etwas besser in Gang komme.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.