11.12.2014 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 4

Der Tag heute lief bisher ganz gut, nur jetzt bekomme ich langsam etwas Kopfschmerzen und merke auch die Anstrengung der 3 Spaziergänge, mit Bonnie, recht deutlich.

 

Aber so wie es im Moment ist, werde ich heute auf eine Aspirintablette verzichten können, hoffe ich wenigstens.

 

Zu viel werde ich wohl heute nicht mehr kommen und nach Möglichkeit nicht viel später als 1 Uhr schlafen gehen.

 

Bis dahin muss ich nur zusehen nicht vorher beim Fernsehen einzuschlafen, denn sonst liege ich eventuell heute Nacht wach.

 

Vielleicht macht mich ja nachher etwas Zeit mit meiner Michelle wieder etwas wacher, was bisher immer sehr gut geklappt hat.

 

Morgen ist wieder ein vollgepackter Tag mit Brotbacken, Kochen, Bonnie und der Versuch wenigstens einen Teil meiner Lebenserinnerung noch zum Korrekturlesen fertigzubekommen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s