11.12.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 3 (Bonnie außer Rand und Band)

Nachdem ich kurz vor 12 Uhr einen Anruf bekam, dass Bonnie, wenn es mir recht wäre, erst gegen 16:30 Uhr abgeholt würde da die Halterin hat heute einen Krankengymnastiktermin habe und Bonnie sonst die Zeit über alleine in der Wohnung bliebe.

 

Natürlich war das in Ordnung mit mir und so konnten wir einen gemütlichen längeren Spaziergang vorm Mittagessen (im Regen) machen und anschließend gegen 15 Uhr einen gemeinsamen Mittagsschlaf.

 

Beim Spaziergang um 16 Uhr tobte sich Bonnie mit einem anderen Hund dann so richtig auf der vom Regen noch sehr nassen Wiese aus, sodass beide anschließend aussahen, als wären sie in einen See bzw. Sumpf gefallen.

 

Der Halter des anderen Hundes hatte Angst, dass sein Hund, die Bonnie gebissen haben könnte, da beide beim Herumtollen auch lauthals am Bellen waren. Aber das war nur spielen sonst hätte Bonnie oder der andere Hund ganz andere Töne von sich gegeben.

 

Zu Hause hatte ich erst einmal jede Menge zu tun, um Bonnie einigermaßen trocken zu bekommen und anschließen fraß sie auch gleich ihr Leckerchen, bevor sie sich in ein frisches Handtuch eingemummelt zum Schlafen hinlegte.

 

Als sie dann abgeholt wurde, stand sie nur widerwillig auf und ging mit dem Handtuch über den Schultern (wie früher es auch Wuschel gerne machte) ganz gemütlich zu ihrem Halter, der in der Wohnungseingangstür wartete und auch bereits nach ihr gerufen hatte.

 

Der dies scheinbar bei Bonnie noch nie so gesehen hatte und herzhaft lachen musste mit der Bemerkung „Bonnie geht es wohl sehr gut und auch ihnen scheint es gut zu tun mit Bonnie unterwegs zu sein“.

 

Zwischen den Spaziergängen und dem herumtollen mit Bonnie hatte ich natürlich auch etwas Zeit ein paar andere Dinge wie z.B. Schreiben an meinen Lebenserinnerung, Bettwäsche abziehen und waschen, Bett neu beziehen, etc. zu erledigen.

0 Antworten zu “11.12.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 3 (Bonnie außer Rand und Band)

  1. Liebster Schatz

    Das wurde von Blog.de doppelt gebloggt.

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s