28.11.2014 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nun ist die recht anstrengende Woche auch vorbei und ich freue mich schon auf das Ausschlafen können der nächsten Tage.

 

Mir werden zwar der Spaziergang mit Bonnie und das Herumtollen in der Wohnung fehlen, aber wenn das Wetter nicht zu schlecht ist, kann ich auch alleine an die frische Luft gehen. Als Ausgleich fürs Herumtollen dürfte etwas Fitnesstraining auch infrage kommen.

 

Heute über den Tag haben sich die Kopfschmerzen auch nicht mehr gezeigt und so kann ich hoffen dies auch bei entsprechendem ausreichendem Schlaf für die nächste Zeit vermeiden zu können.

 

Trotzdem werde ich den heutigen Abend mit relaxen vorm Fernseher beenden und vielleicht auch mit etwas online Knobel-Spielen mit meiner geliebten Michelle.

0 Antworten zu “28.11.2014 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich war heute Abend gar nicht vorm Fernseher (bis jetzt), sondern in einem sehr schönen Konzert mit der 9. von Bruckner und der Passacaglia Immaginaria von Skrowaczewski, der auch dirigierte.

    Aber jetzt vielleicht doch noch etwas TV, um die Beine hochzulegen.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..