27.11.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen war ich zwar auch wieder früh um 7 Uhr auf, aber nachdem Bonnie da war, habe ich mich doch noch mal für meine gute Stunde hingelegt.

 

Obwohl Bonnie noch keinen richtigen Auslauf hatte, wie mir vor ein paar Tagen ihr Halter erzählte, kommt er im Moment morgens nicht so gut dazu, wartete sie geduldig neben meinem Sofa, bis ich so weit war, zum Spazieren gehen.

 

Dafür waren wir dann aber auch fast 1 Stunde unterwegs und dabei habe ich nach über 40 Jahren das erste Mal wieder den kompletten Badesee zu Fuß umrundet.

 

Bei 8 Grad Celsius mit leicht bedecktem Himmel, aber ohne Nebel oder Regen war es einigermaßen akzeptabel.

 

Anschließend war Bonnie aber dann auch so geschafft, dass sie erst einmal eine Runde geschlafen hat, was ich auch gleich noch mal bis zum nächsten Spaziergang der so gegen 12:30 Uhr stattfindet, machen werde.

0 Antworten zu “27.11.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Mein liebster Schatz

    War zweifellos ein schöner Vormittag für Euch beide. :yes:

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Ein wirklich schöner Vormittag, denn ich denke mal, das ich ohne Bonnie heute kaum vor die Haustür gekommen wäre.

      Und diese Ecke von meiner Heimatstadt hätte ich vielleicht nie mehr zu Gesicht bekommen.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..