16.11.2014 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

Nun ist auch bereits fast der Sonntag vorbei und leider sind die Kopfschmerzen noch immer nicht komplett verschwunden.

 

Aber da sie momentan auf einem erträglichen Niveau sind, werde ich noch abwarten und hoffen, dass sie morgen nach dem Schlafen komplett verschwunden sind.

 

Immerhin habe ich heute bereits fast das Grundrezept für Spätzle fertig und mit etwas Glück kann ich es sogar noch in meiner Kochgruppe posten.

 

Zu viel mehr werde ich wohl aber heute auch nicht mehr kommen, und bis ich den Tag wie meistens mit meiner geliebten Michelle ausklingen lasse, werde ich versuchen etwas weiter zu entspannen beim Fernsehen.

  

0 Antworten zu “16.11.2014 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Tut mir leid, mein Schatz, dass es gestern zu keinem gemeinsamen Abend gekommen ist.
    Ich war einfach nur noch totmüde, als sie alle gegangen waren.
    So toll war die Nacht ja nicht im Spital; vom Tag zuvor und vom nächsten ganz zu schweigen.

    Doch ich danke mal, dass dem heute nichts im Wege stehen wird. Wie immer um 23h, mein Herz.

    go deo do Michi

    Liken

    • Meine süße kleine Michelle

      Es war schon ok für mich, habe dir auch eine schöne „gute Nacht“-Karte geschickt gehabt, damit du siehst das ich verstehe wie es dir geht.

      Und du weist auch, das es in Ordnung ist mit mir, wenn es dir nicht gut geht, das ganze zu verschieben oder ausfallen zu lassen.

      Auch wenn es für uns beide immer ein schöner und entspannender Tagesabschluss ist.

      Dein Dieter (go deo do)

      Liken

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.