11.11.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Heute läuft mir die Zeit mal wieder nur so davon, kaum dass ich rechtzeitig den 2. Spaziergang mit Bonnie geschafft habe.

 

Hätte Bonnie mich nicht in ihrer liebenswürdigen Art daran erinnert, würde sie wohl noch immer darauf warten und damit auch auf ihre tägliche Hauptmahlzeit.

 

Wenn ich einige Zeit mich nicht mit den Büroarbeiten beschäftigt habe, bleibt immer einiges liegen und ich brauche auch länger als früher, mich dann wieder einzuarbeiten.

 

Aber ich bin ein gutes Stück vorangekommen und für heute habe ich auch erst einmal genug davon.

 

Jetzt erst einmal in Ruhe zu Mittag essen und anschließend das Brot backen, bevor ich dann meinen Mittagsschlaf halte.

 

Wobei ich nicht genau weiß, wann der Halter von Bonnie auftaucht, oder ob ich auch heute Nachmittag lieber noch mal eine Runde mit ihr laufen sollte.

 

Nach dem Mittagsschlaf versuche ich etwas weiter mit Designanpassungen der „Wuschel erzählt“ Erlebnissen meiner geliebten Michelle zu kommen.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..