24.10.2014 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Heute Nacht waren es zwar nur noch so circa 4 – 6 Grad Celsius, aber trotzdem konnte ich besser schlafen als die vergangenen Nächte.

 

Es war kalt aber nicht nasskalt, was bei mir schon einiges an Wohlbefinden ausmacht.

 

Heute bin ich dann auch richtig gut erholt kurz nach dem Weckerklingeln aufgestanden und konnte auch bereits einiges erledigen.

 

So ist z.B. das Brot bereits im Backofen und bald fertig, das Blumenkohlgemüse auch schon geputzt und zum garen bereitgestellt.

 

Das Wohn-/Ess-/Arbeitszimmer aufgeräumt und fertig für den Mittagessensbesuch.

 

Und nun überlege ich, was getan werden könnte in der nächsten Stunde, bis ich mit dem Kochen des Mittagessens weitermachen muss.

0 Antworten zu “24.10.2014 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Moin Moin
    Du warst aber schon wieder fleissig. 🙂
    Hier scheint die Sonne, da sieht alles gleich viel freundlicher auch, selbst wenn es doch noch ziemlich frisch ist bei 9 Grad.

    Laß es dir schmecken. Wie machst du denn deinen Blumenkohl?

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s