23.10.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Heute Nacht konnte ich endlich auch mal wieder etwas besser schlafen obwohl es in der Nacht bzw. kurz bevor ich schlafen ging, nur noch um die 11 Grad Celsius Außentemperatur hatte.

 

Aber das Sturmtief war wohl weiter gezogen und machte mir damit keine körperlichen Probleme mehr.

 

Wenn nicht heute Morgen Handwerker für die Überprüfung der Wasserrohrsanierung, die bereits einige Zeit her ist, angekündigt wären hätt ich auch noch gerne länger geschlafen.

 

So habe ich mich dann gegen 10 Uhr aus dem Bett erhoben und warte noch immer, dass es an meiner Wohnungstüre klingelt.

 

Bisher habe ich nur gesehen, dass ihr Auto vor dem Haus steht, und höre irgendwelche Geräusche im Haus die auf Handwerker schließen lassen.

 

Da sie angekündigt haben zwischen 10 und 13 Uhr zu kommen muss ich dies wohl noch mindestens bis dahin aushalten bevor ich mit etwas, bei dem ich mich wirklich konzentrieren muss, anfangen kann.

 

Das Wetter ist mit einem mäßig bewölkten Himmel, aber ohne Regen und auch kaum Wind, als ein trüber Herbsttag erträglich.

 

Bei nur noch 12 Grad Celsius ist wohl auch so langsam die Zeit der offenen Schuhe für dieses Jahr vorbei, aber es gibt ja auch schöne Halbschuhe bzw. Stiefeletten.

 

0 Antworten zu “23.10.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Ja, es ist nun ganz plötzlich herbstlich geworden!

    Gefällt mir

  2. ja leider kann man jetzt keine Sommersachen mehr anziehen sonder muss sich dick einpacken 🙂

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.