09.10.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Es hat fast die ganze Nacht hinweg durchgehend geregnet, zwar nicht sehr stark aber doch kontinuierlich, und es sieht auch noch immer nicht danach aus, das es aufhören würde in nächster Zeit.

 

So ist es für mich nicht verwunderlich, dass ich eine weniger erholsame Nacht hatte und auch heute Morgen nicht wirkliche Lust zum Aufstehen.

 

Aber immerhin habe ich bereits gefrühstückt und sogar eine Waschmaschine mit Badehandtüchern, Küchenhandtüchern, etc. am laufen.

 

Das Mittagessen werde ich auch gleich aus dem Kühlschrank holen, damit es nicht so kalt ist beim späteren Aufwärmen. Ich habe festgestellt, dass langsam erwärmtes Essen einfach besser schmeckt.

 

Mal sehen, was ich noch so in Angriff nehme für die nächsten 1 /1/2 bis 2 Stunden.

 

Vielleicht als Erstes das Currysoßenrezept für meinen süßen Michelle-Hasen und anschließend etwas weiter an meiner Lebensgeschichte schreiben.

 

Für kurze Denkpausen zwischendurch liegt her auch genug an Hausarbeit, damit es mir bestimmt nicht langweilig wird.

0 Antworten zu “09.10.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Hoffe, dass der Tag nicht genauso trübe für dich wird wie das derzeitige Wetter.

    Vielleicht lenkt das Schreiben dich ja ein bissel ab.

    Gefällt mir

    • Ich habe mich die meiste Zeit beschäftigt gehalten und so gar nicht großartig das schlechte Wetter registriert.

      Leider bin ich nicht so wie ich gerne wollte zum Schreiben gekommen, da es fast den ganzen Tag zu dunkel war, ohne Licht am Computer zu sitzen.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.