06.10.2014 – Montag , Tagebuch Teil 2

Heute habe ich es auch tatsächlich geschafft, neben dem Putzen der Wohnung, auch noch einen neuen Teil meiner Lebenserinnerungen zum Korrekturlesen fertigzubekommen.

 

Zwischenzeitlich war auch mal kurz die Sonne zu sehen und das Thermometer ist immerhin auf fast 19 Grad Celsius geklettert.

 

Auch die trüben Wolken sind Weitgehendstes vom Himmel verschwunden, sodass ich mich entschloss, heute ein halbes Hähnchen zu essen, denn dazu muss ich 5 – 10 Minuten zu Fuß gehen (einfach Wegstrecke), was ich ungern im Regen gemacht hätte.

 

Nicht mitgerechnet die Wartezeit, denn es dauert auch immer etwas länger, da die Pommes frites jedes Mal frisch zubereitet werden.

 

Nachdem ich nun im Prinzip mein Tagespensum an Arbeit erledigt habe werde ich wohl heute etwas früher mein Mittagsschläfchen halten.

 

Außerdem liegt das Mittagessen etwas schwer im Magen, aber nur weil einfach die Portion zu groß ist und zu gut schmeckt (auch wenn ich noch genug für heute Abend übrig habe).

 

Vielleicht komme ich ja dann noch zu etwas weiterem Produktiven danach.

 

0 Antworten zu “06.10.2014 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Super mein Schatz, dass der heutige Tag so gut läuft für Dich. :yes:

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.