21.09.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen habe ich es mal wieder ausgenutzt, das für heute nichts Besonderes ansteht und ich deswegen auch ruhig bis nach 10 Uhr schlafen kann.

 

Ganz durchschlafen konnte ich nicht, denn in der Nacht wurde ich immer mal wieder wach vom starken Klopfen der Regentropfen an mein Fenster. So wie es sich anhörte, muss es ein ganz schönes Unwetter gewesen sein.

 

Auch heute sieht es nach Regen aus, obwohl es bisher noch trocken blieb, aber leider ist keine Sonne zu sehen und nur knappe 19 Grad Celsius.

 

Nach einem ausgiebigen Duschbad werde ich zusehen, meine Lebensgeister etwas auf Trab zu bringen, damit nicht der ganze Tag nur so vor sich hin plätschert.

 

Außerdem fängt um 14 Uhr das Formel 1 Rennen in Singapur an, was ich auf jeden Fall sehen möchte.

 

Je mehr ich heute anfangen kann, umso leichter komme ich in die neue Woche, habe ich festgestellt.

 

0 Antworten zu “21.09.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Hier hat es auch die ganze Nacht geregnet, und es nieselt immer noch. Aber gestört hat mich der Regen nicht.

    Like

    • Bei uns hat es bisher noch nicht wieder geregnet.

      Normalerweise stört mich der Regen auch nicht, aber da ich keine Rollläden habe und wenn dann der Regen schräg gegen die Fenster klopft, ist es ein ungewohntes Geräusch, dass meinen Schlaf unruhig werden lässt.

      Like

  2. Tja, ich zwei Süssen in den nassen Gebieten…ich kann da jubilieren.
    In Wien ist seit 4 Tagen Sommer. Temperaturen zwischen 25 und 29° mit grösstenteils strahlendem Sonnenschein.

    Soll sich allerdings heute Nacht schon ändern, mit Dauerrregen für die nächsten 2-3 Tage und Temperaturen knapp unter 20°.

    Eure Michi

    Like

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..