04.09.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

Eigentlich hatte ich gehofft, dass spätestens nach dem Mittagessen, die Kopfschmerzen endgültig verschwunden wären, aber leider sind sie noch immer da.

 

Ich bin nur froh, dass ich lediglich Essen vom Vortag aufwärmen musste, und nicht auch noch etwas frisches Kochen, denn dazu wäre ich heute nicht in der Lage gewesen.

 

Zwar nicht so schlimm wie heute Morgen, aber doch deutlich zu merken und auch störend beim konzentrierten Arbeiten.

 

Sobald der Brotteig sein letztes Ruhen beendet hat und ich ihn portionsweise eingepackt habe, werde ich versuchen, einen Nachmittagsschlaf zu halten.

 

Vielleicht ist ja danach der Kopfschmerz weg oder aber ich werde wohl eine Aspirin nehmen müssen.

 

Zum Arbeiten an meinem Buch-/Schreibprojekte bin ich dadurch heute natürlich auch noch nicht gekommen und ich vermute werde ich auch nicht mehr anfangen.

 

0 Antworten zu “04.09.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

  1. Mein liebster Schatz

    Es waren dann doch zuviele Stunden ohne Schlaf gewesen, als ich Dich nach Mitternacht noch nach New York gehetzt habe…seufz.

    Ich warte im Game auf Dich mein Herz,

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine süße kleine Michelle

      Ich glaube eher, dass es sowohl das Wetter als auch der Schlafmangel waren und beides nicht die beste Kombination für mich sind.

      Aber nach den schönen Stunden heute Abend geht es mir schon viel besser und ich hoffe, dass es dir in den nächsten Tagen auch wieder besser gehen wird.

      Tá tú dom an domhan ar fad

      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s