02.09.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Das Abendessen bei den Haltern von Bonnie war sehr gut und auch die Gespräche sehr angenehm.

 

Auch der 2. Hundesitter war zum Essen eingeladen und er hatte die Hündin seiner Freundin dabei um die er sich kümmert, wenn sie keine Zeit hat.

 

Er fragte mich ob ich denn auch bereit wäre auf diese Hündin ab und an mal aufzupassen, wenn er keine Zeit habe und da sich Bonnie sehr gut mit der Hündin verträgt, habe ich natürlich gerne zugesagt.

 

Über mein kleines Mitbringsel hat sich die Gastgeberin sehr gefreut und auch gleich ausgepackt.

 

Sowohl Bonnie als auch die andere Hündin haben sich sehr über die vielen Streicheleinheiten von uns allen Vieren sehr gefreut, hatten auch miteinander einigen Spaß beim gemeinsamen Herumtoben.

 

Insgesamt ein sehr erfreulicher Abend bisher und nun werde ich den Tag so langsam ausklingen lassen.

 

0 Antworten zu “02.09.2014 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Hört sich nach einem schönen Abend an.
    Und die Option auf die andere Hündin aufzupassen, die ist ja auch nicht verkehrt.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s