02.09.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen bin ich relativ früh, nur 15 Minuten nach dem Weckerklingeln, aufgestanden und das, obwohl es nach einem kalten trüben Herbsttag aussah.

 

Knapp 17 Grad Celsius wären ein guter Grund gewesen, noch mal richtig gemütlich im dicken Federbett zu verschwinden.

 

Aber da ich heute einiges auf meinem Plan habe, und ich heute Abend zum Essen bei Bonnies Haltern eingeladen bin, entschloss ich mich aufzustehen.

 

Gleich werde ich noch kurz zum Einkaufen verschwinden, bevor ich mich an die Korrekturarbeiten der Wuschelgeschichte mache.

 

Den guten Start in meine neue Art ans Schreiben heranzugehen, der vergangenen Woche, möchte ich nicht gleich wieder aufs Spiel setzen, denn es war ein gutes Gefühl so produktiv zu sein.

 

Und nachdem ich gestern den größten Teil des Tages mit meinem neuen Handy verbracht habe, fehlen mir einige Stunden, die ich aber auch jetzt nicht in Hektik versuchen möchte aufzuholen.

 

Ich denke mal, das würde weder mir noch dem was ich schreibe gut tun.

 

0 Antworten zu “02.09.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

  1. Moin Moin
    Da waren wir heute ja beide mal früh auf den Beinen…

    Schön, dass du zum Essen bei Bonnies Haltern bist, da siehst du sie auch mal wieder, sie hat dir bestimmt schon gefehlt, denke ich.

    Gefällt mir

    • Ich versuche schon einige Zeit etwas früher aus dem Bett zu kommen mit mehr oder weniger Erfolg aber heute hat es mal wieder geklappt.

      Nachdem ich Bonnie nun die letzten 3 Wochen nicht hatte, zum Spazieren gehen freue ich mich natürlich, sie heute Abend zu sehen.

      Wobei ich denke, dass Bonnie während des Essens wohl eher nicht mit am Tisch sein darf, aber dafür wird sie vorher und nachher kräftig durchgeknuddelt werden.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.