26.08.2014 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Obwohl der Tag heute nicht so optimal anfing, da ich etwas später als geplant aufstand, habe ich doch fast alles was ich plante erledigt.

 

Neben dem frischen Brotteig für diese Woche ansetzten habe ich auch noch zusätzlich für mich alleine eine kleine Nudelpfanne zubereitet.

 

Auch bei meinem Schreibprojekt bin ich gut vorangekommen, mit einem weiteren Teil, fast fertig zum Korrekturlesen und ich habe sogar ein paar passende alte Bilder, aus dem Internet, dazu herausgefischt.

 

Die Wäsche von gestern ist auch bereits zusammengelegt und im Schrank verstaut.

 

Das Einzige was ich nicht gemacht habe, was aber auch nicht tragisch ist, ich war nicht einkaufen.

 

Für morgen zum Mittagessen mit meiner Mutter habe ich bereits alles zu Hause und wenn das Wetter am Donnerstag, so wie es der Wetterdienst sagt, etwas besser ist, kann ich in aller Ruhe im trockenen einkaufen gehen.

 

Gleich werde ich noch das Küchengeschirr vom Brotteig und meinem Mittagessen wegspülen, bevor ich dann einen kleinen Mittagsschlaf einschieben werde.

 

Anschließend kann ich dann in aller Ruhe noch das Brot backen.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s