22.08.2014 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen wurde ich mal wieder kurz nach 8 Uhr von Handwerkern aus dem Schlaf gerissen, nicht dass sie bei mir geklingelt hätten, irgendwie über oder neben mir wurde kräftig gebohrt.

 

Ich liebe dieses Bohrergeräusch, das sich anhört, als wenn ein Presslufthammer direkt neben deinem Ohr Betonplatten bearbeitet und du noch so richtig schön die Vibrationen mitbekommst.

 

Nach 15 Minuten hoffen’s, das es vielleicht schnell aufhört und ich noch etwas weiter schlafen oder wenigstens dösen könnte, bin ich dann jedoch aufgestanden.

 

Wettermäßig sieht es heute auch wieder schön mit viel Sonne, die leider nicht mehr so wärmt wie vor 2 Wochen, klarem unbedecktem Himmel und nur mäßigem Wind aus.

 

Bisher sind es jedoch gerade mal etwas über 16 Grad Celsius auf dem Balkon und für mich etwas zu frisch.

 

Der Brotteig ist auch bereits am Erholen vom Kühlschrank, und sobald er etwas aufgegangen ist, kommt er in den Backofen.

 

Für das heutige Mittagessen habe ich auch nicht viel vorzubereiten außer Bohnen putzen, klein schneiden und kurz in heißem Wasser blanchieren.

 

In Abwandlung des norddeutschen Rezeptes Birnen, Bohnen und Speck gibt es heute bei uns Birnen, Bohnen und panierten Bratfisch.

 

Nun überlege ich noch ob ich dazu Bratkartoffeln oder Nudeln machen sollte.

 

Aber dies alles macht höchstens 15 – 30 Minuten aufwand und so kann ich noch etwas weiter an dem gestern begonnen neuen Buchkonzept arbeiten.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s