21.08.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Nach einem schönen Tagesabschluss gestern Abend konnte ich ruhig und erholsam die Nacht durchschlafen, bis ich heute Morgen von der Sonne geweckt wurde.

 

Bei uns sieht es wirklich danach aus, als wenn der Sommer wieder etwas zurückkommen würde, mit einem wolkenlosen Himmel und Sonnenschein pur aber leider bisher nur 20 Grad Celsius auf dem Balkon.

 

Immerhin ist aber die Temperatur in der letzten Stunde um gute 2 Grad Celsius angestiegen, sodass die Hoffnung besteht, vielleicht doch noch den einen oder anderen Tag dieses Jahr in der Sonne auf dem Balkon verbringen zu können.

 

Da heute nichts Besonderes ansteht, werde ich vordringlich weiter an meinem neuen Buch-/Schreibkonzept arbeiten, aber alles in Ruhe und mit viel Gelassenheit.

 

Zwischendurch, um auch etwas den Kopf durchzulüften, werde ich eventuell einen kleinen Spaziergang machen oder aber zumindest, notfalls etwas wärmer angezogen, auf dem Balkon an der frischen Luft verbringen.

 

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s