18.08.2014 – Montag , Tagebuch Teil 3

Heute Mittag habe ich endlich auch mal begonnen die alten Datensicherungen durchzuarbeiten und zusammenzufassen, sodass ich wirklich auch etwas damit anfangen kann, wenn ich mal was suchen müsste.

 

Den ersten Schwung habe ich nun durch und weiß, auch warum ich es die ganze Zeit vor mir hergeschoben habe.

 

Es ist nicht das Zusammenkopieren und Vergleichen der Daten, sondern das ganze dauert endlos das es viele Gigabytes sind und die USB-Speichermedien nicht die neuste Generation.

 

Nun sind aber alle, bis auf einen USB-Stick, zusammengefasst auf einer schnellen USB-Platte und im nächsten Schritt geht es dann ans Aussortieren / löschen der nicht mehr benötigten Daten.

 

Von den wichtigsten Ordnern werde ich extra Archive anlegen und somit die regelmäßigen Datensicherungen kleiner halten.

 

0 Antworten zu “18.08.2014 – Montag , Tagebuch Teil 3

  1. Oh du bist aber fleissig!!!

    So was schiebe ich nur vor mir her…habe es bisher noch nie gemacht, mich zwar geärgert, wenn meine Festplatte gecrasht ist, aber ich mach es trotzdem nicht.

    Gefällt mir

  2. Mein liebster Dieter

    Ich finds einfach nur grossartig, dass Du Dich an so eine langwierige Sache heran gewagt hast.
    So ein Durchsuchen, Durchlesen, Sortieren, Neuzusammenstellen etc. etc. ist alles andere als mein Ding.
    Da werde ich ganz leicht ungeduldig und daraus resultieren dann Fehler, wie eben z.B. das Löschen der falschen Dateien.

    Doch Du wirst das ganz sicher besser machen, als ich das könnte, mein Herz. Davon bin ich felsenfest überzeugt.

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      An guten Tagen wie heute kann ich mich gut konzentrieren und die nötige Geduld habe ich dann auch im ausreichenden Maße.

      Nachdem es so gut mit dem Telefon und Internet klappte. fühlt ich mich so gut das es nur natürlich war eine solche. sonst kaum machbare Arbeit anzugehen.

      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s