15.08.2014 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

Wie fast nicht anders zu erwarten, klingelte pünktlich 14:05 Uhr der Handwerker um die Rauchmelder anzubringen.

 

Aber zu dieser Zeit waren wir bis auf 2 – 3 Bissen auch bereits fertig mit dem Mittagessen und so störte es kaum.

 

Das Anbringen der beiden Rauchmelder dauerte dann auch nur circa 5 – 10 Minuten und wurde so ordentlich durchgeführt, dass kein Stäubchen vom Löcherbohren zu sehen war.

 

Leider musste meine Mutter dann doch bis fast 15:20 Uhr warten mit dem nach Hause Gehen, da gerade in unserem Haus ein Großeinsatz der Feuerwehr war.

 

Irgendwo über mir hatte jemand eine Öl-/Wasser-Verpuffung in der Küche mit starker Rauchentwicklung, die erst gründlich entlüftet werden musste.

 

Da meine Mutter nicht mehr die beste zu Fuß ist, warteten wir lieber ab, bis die Feuerwehrautos alle weg waren.

 

Was aber auch kein Problem darstellte, denn wir haben immer genug Gesprächsstoff und hätten noch bis zum Abend keine Langeweile gehabt.

 

In der Wartezeit konnte ich trotzdem so nebenbei die Küche aufräumen und das Geschirr spülen so das ich anschließen eigentlich hätte schlafen können.

 

Wegen der Handwerker, die immer wieder am Bohren waren und das durchs halbe Haus schallte war jedoch nicht an einen Mittagsschlaf zu denken.

 

Trotzdem fühle ich mich heute Abend nicht müde oder schlapp, da ich ja auch die Nacht zuvor gut schlafen konnte.

 

0 Antworten zu “15.08.2014 – Freitagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Wie weit wohnt deine Mutter von dir weg?

    Rauchmelder sollen wir auch noch bekommen, bin ja mal gespannt, wann das sein wird.

    Gefällt mir

    • Genau gegenüber circa 30 – 50 Meter entfernt, bin ich extra vor 6 – 7 Jahren hingezogen damit wir besser kontakt halten können.

      Rauchmelder sollten in allen Wohnungen (auch Altbau) bis 31.12.2014 angebracht sein — aber da gibt es bestimmt auch genug die sich nicht daran halten und lieber warten ob sich eine amtliche Stelle meldet bzw. bis es ein Bußgeld gibt.

      Gefällt mir

      • Das ist ja schön, da muss sie ja nicht weit laufen.
        Wie alt ist denn deine Mutter?

        Ja, bis Ende des Jahres war mir auch im Kopf, aber bisher hat sich nichts getan.

        Hach, das wurde in der letzten Versammlung beschlossen und wenn die Verwaltung diesen Beschluss nicht umsetzt, dann ist das ein weiterer sog. wichtiger Grund, um sie zu kündigen.

        Gefällt mir

        • Meine Mutter ist 76 Jahre und die letzten Jahre nicht mehr ganz so gut zu Fuß…. aber manchmal immer noch schneller als ich 😉

          Bei uns haben sie auch fast bis auf den letzten Drücker gewartet mit den Rauchmeldern obwohl das auch bereits bei der letzten Eigentümerversammlung beschlossen wurde.

          Ich sehe immer die Protokolle von einer Nachbarin die Eigentümerin ist und die sich nicht so damit auskennt.

          Gefällt mir

  2. Mein liebster Dieter

    Ich wollte Dich schon lange fragen, warum Deine Ma nicht öfter zum Essen kommt?
    Oder eben nur auf einen Kaffee am Nachmittag, wenn Ihr beide Euch immer so gut unterhaltet!

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Die beiden Tage (Mittwoch und Freitag) sind schon richtig gewählt denn da kann meine Mutter für die nächsten Tage Brot und Essen mitnehmen.

      Wir hatten mal eine Zeit, dass wir uns noch montags trafen und auch an diesen Tagen zusammen zu Abend aßen.

      Aber auf die Dauer wurde es etwas knapp mit der Zeit meiner Mutter, die ihre alten Schulfreundinnen regelmäßig trifft zu allen möglichen Unternehmungen.

      Man sollte nicht glauben was 4 – 6 76-jährige Frauen so alles noch anstellen können — zusammen werden sie nochmal richtig jung mit viel Freude am Leben.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s