02.08.2014 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Nach einem gemütlichen gemeinsamen Mittagsschlaf ging es kurz nach 18 Uhr zu einem Spaziergang und vom Regen bzw. Unwetter war nichts mehr zu sehen außer dem nassen Grass im Park.

 

Bonnie hatte auch scheinbar die Panikattacke während des Unwetters vergessen bzw. es war ihr nichts anzumerken während des Spaziergangs.

 

Nun liegt sie ganz entspannt neben mir und schnarcht vor sich hin.

 

Gleich werden wir noch einen kleinen Abendspaziergang machen  — das erste mal das wir so spät gemeinsam unterwegs sind und ich bin gespannt wie lange es gehen wird.

 

Auf jeden Fall wird Bonnie wie immer bestimmen wohin und auch wie lange wir unterwegs sein werden.

 

Ich kann nur hoffen das es draußen etwas frischer ist als in der Wohnung denn hier ist es im Moment fast nicht auszuhalten so schwül ist es.

 

Wenn es nicht wenigstens etwas abkühlt wird es eine unruhige Nacht für mich werden befürchte ich denn ich werde sowieso nicht ganz so tief schlafen da ja Bonnie die erste Nacht bei mir ist und dann noch drückende schwüle könnte der wahre Horror werden.

 

Aber ich freue mich auf ein paar gemütliche Knobel-Spielchen später Online mit meinem süßen kleinen Wiener Michelle-Hasen und netter Unterhaltung vorm schlafen gehen.

 

0 Antworten zu “02.08.2014 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Diese Hitze ist echt der Horror, besonders nachts … und weißt du, was ich am meisten liebe: diese Sprüche – wie: na ist doch nunmal Sommer — ätzend.

    Toi toi für einen erholsamen Schlaf und liebe Grüße an Michi. Rosy

    Gefällt mir

  2. Ich hoffe, dass du halbwegs schlafen konntest.
    Draußen ist es derzeit teilweise angenehmer als drinnen.
    Heute früh bei draußen 19 Grad war es drinnen trotzdem noch schwül.

    Wie hat Bonnie denn den Abend verbracht? Hattest du das Gefühl, sie wartet auf ihre Halter?

    Gefällt mir

    • Natürlich konnte ich nicht ganz so durchschlafen da ich immer wieder nach Bonnie schaute die auch regelmäßig ihren Schlafplatz wechselte.

      Aber weder gestern Abend noch heute hat sie irgendwelche Anzeichen gezeigt das sie auf jemanden warten würde.

      Und leider muss ich dir zustimmen das es, zur Zeit zumindest, manchmal draußen angenehmer ist als in der Wohnung denn dort staut sich die Hitze bzw. schwüle Luft.

      Gefällt mir

  3. Mein liebster Schatz

    Es freut mich, dass die letzte Nacht doch nicht so schlimm war, wie Du befürchtet hast.
    Und dass Ihr zwei Süssen Euch wohl fühlt miteinander.

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Bonnie hat zwar öfters ihren Schlafplatz gewechselt aber es kann gut sein das sie das immer macht.

      Daran kann ich mich gewöhnen denn der Wuschel lag ja auch nicht immer jede Nacht Konstanz auf seinem Schlafplatz.

      Die haben es besser als wir denn wir müssen auf unserem Bett bleiben und können nicht einfach mit der Decke durchs Zimmer wanden und schlafen wo es uns am besten gefällt.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

      • Mein liebster Dieter

        Also mit dem letzten Satz stimme ich nicht mit Dir überein.
        Wir tun es nur nicht, doch wir könnten es selbverständlich, wenn wir wollten. :))

        Deine Michi

        Gefällt mir

        • Meine süße kleine Michelle

          Ich denke mal das wir als Kindern das wohl alle mal ausprobiert haben (oder zumindest viele) einfach mal Nachts auf Wanderschaft gehen und morgens irgendwo anders als im eigenen Bett aufwachen :yes:

          Aber als Erwachsener würden wir nur selten auf so eine Idee kommen.

          Dein Dieter

          Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s