23.07.2014 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1 (der Laptop zeigt wieder vernünftiges an)

Heute Nacht war es zwar angenehm kühl aber dennoch habe ich recht unruhig geschlafen wie sich wohl mancher vorstellen kann nachdem ich ja das Laptopproblem noch nicht gelöst hatte.

 

So war ich heute auch bereits vor dem Wecker wach und bin sogar kurz vor 9:00 Uhr schon auf gewesen um nochmal in aller Ruhe alle mir bekannten Stellen wo sich etwas mit der Bildschirmdarstellung bzw. Monitorverwaltung einstellen lässt durchzusehen.

 

Außerdem wollte ich eine gründliche Datensicherung durchführen bevor eventuell der Supporter von Dell Remotezugriff auf meinen Laptop nimmt.

 

Im Nachhinein bin ich froh das ich diesen Dell-Mitarbeiter bei meinen 3 Anrufversuchen nicht erreicht habe denn mit dem aller letzten Versuch ist auf einmal wieder alles in Ordnung mit meiner Darstellung am Bildschirm.

 

Ich habe jetzt nur meine Grafikkarte deinstalliert mit aller vorhandener Software dazu auf meinem Laptop, die Registry mehrfach auf leere und inaktive Schlüssel geprüft und gereinigt, und alles was irgendwie mit Monitor- bzw. Grafikeinstellung zu tun hat aktualisiert.

 

Das erste was ich nachher gleich machen werde ist einen manuellen Wiederherstellungspunkt erzwingen so das ich ohne große Probleme den aktuellen Stand zurücksetzten kann.

 

Zukünftig werde ich dies mindestens 1 mal im Monat machen bzw. jedes Mal vor der Installation neuer Software.

 

Aber jetzt muss ich erst einmal in die Küche verschwinden damit das Mittagessen (Nudelpfanne mit Zucchini, Karotten, Tomaten) rechtzeitig fertig wird.

 

Bei zwischenzeitlich wieder 33° Celsius in der Sonne auf meinem Balkon und 29° Celsius im Zimmer ist so etwas immer am besten sowohl im kochen als auch im essen/verdauen.

 

0 Antworten zu “23.07.2014 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1 (der Laptop zeigt wieder vernünftiges an)

  1. Manchmal ist es einfach wie verhext …. gut, dass du es alleine hinbekommen hast.

    Heiße Grüße aus B. :wave:

    Gefällt mir

    • Ich war auch schon sehr nahe am aufgeben und wenn der Dell Kundenbetreuer heute Vormittag an seinem Platz gewesen wer hätte ich ihm sofort Remotezugriff auf meinen Laptop gegeben.

      Sogar einen externen Bildschirm hatte ich bereits überlegt morgen kaufen zu gehen.

      LG Dieter

      Gefällt mir

  2. Ich freue mich mein Herz, dass Du das so super hingekriegt hast.
    Vielleicht schreibst Du Dir nochmals ganz genau auf, wie Du das gemacht hast, damit Du nichts vergisst beim nächsten Mal. Hmm…ich würds halt so machen. :yes:

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Ich würde es ja gerne genau aufschreiben aber ich weiß nicht exakt was jetzt im Endeffekt das Problem verursacht und auch wieder behoben hat. 🙄

      So kann ich nur hoffen das ich einen großen Bogen darum mache in nächster Zeit — zumindest bis ich das Problem mir dem Systemwiederherstellungssicherungspunkt behoben habe — etwas an den Bildschirmeinstellungen zu ändern. :yes:

      Dein Dieter

      Gefällt mir

  3. Hauptsache, dass es wieder geht und umso besser, dass du dem Supporter keinen Zugriff geben musstest.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..