Bild

18.07.2014 – Freitagnacht – Lustiges übers Finanzamt

Neulich in Köln.

Der Chef einer Feuerwehrwache kommt, beide Hände tief in den Hosentaschen gesteckt, ganz langsam in den Aufenthaltsraum seiner Männer.

Nachdem er einen Kaffee getrunken hat, sagt er: „Macht euch mal ganz langsam und sachte fertig. Das Finanzamt brennt …“

0 Antworten zu “18.07.2014 – Freitagnacht – Lustiges übers Finanzamt

  1. griiiins….sie ernten, was sie säen:))

    Gefällt mir

    • Wenn sie wenigsten noch etwas säen würden aber sie möchten ja ernten ohne Arbeit dafür zu leisten.

      Wie schön war es noch als der Grundbesitzer den 10ten verlangte für das bewirtschaften seines Grund und Bodens.

      Heute möchten sie oft 50% oder sogar mehr wenn man bedenkt das Gewinne aus versteuertem Geld nochmal versteuert werden muss.

      Gefällt mir

      • Unsere STeuergesetze sind der pure Wahnsinn.
        Wäre doch einfacher, wenn man nach Einkommen staffeln würde.
        Bis 2500 meinetwegen 20%, bis 4000 30%, bis 6000 40% und alles was drüber ist 50%.
        Das wäre doch wesentlich einfacher.

        Aber dann würden wahrscheinlich alle ihr Einkommen drücken, wenn es irgendgeht und das Finanzamt wäre damit beschäftigt, herauszufinden, ob die Angaben stimmen :))

        Gefällt mir

  2. Das ist eh noch gütig, denke ich.
    Er hätte ja auch sagen können „achtet nicht auf den Alarm, es brennt NUR das Finanzamt . :))

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s