13.07.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen wollte ich erst überhaupt nicht aufstehen denn bei nur knappen 18 Grad Celsius und trübem Himmel macht das keinen rechten Spaß  — wenigsten mir.

 

Aber dann trieb mich doch kurz vor 10 Uhr der Hunger aus dem Bett und so langsam lässt sich auch die Sonne mal für kurze Zeit sehen.

 

Vielleicht wird es ja doch noch ein einigermaßen schöner Sonntag.

 

Auf jeden Fall werde ich jetzt erst einmal für einige Zeit im Bad verschwinden um so richtig wach zu werden und auch etwas für meinen Körper zu tun.

 

Zwar traue ich mich noch immer nicht ein langes Wannenbad zu nehmen aber ein längeres Duschbad mit viel heißem Wasser fühlt sich für mich auch immer sehr belebend an  — vor allem das kalte Abduschen zum Schluss weckt die Lebensgeister.

 

Viel mehr habe ich für heute nicht geplant aber mal sehen was ich nach dem erfrischenden Badezimmerbesuch so anstellen werde.

 

Zum Mittagessen habe ich ja noch von meiner Krautpfanne, die ich heute mit reichlich Parmesan etwas aufpeppen werde und dazu habe ich mir gestern auch ein Puten Cordon Blue geholt.  

 

0 Antworten zu “13.07.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Mein liebster Dieter

    Krautpfanne mit Parmesan?
    Aha!
    Krautnudeln heiss machen und dann Parmesan drüber?
    Oder Parmesan drüber und im Backofen heiss machen?

    Deine Michi, die vom Kochen so viel versteht, wie eine Kuh vom Tangotanzen. :))

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Beides schmeckt gut und sogar die Nudeln als Salat kalt gegessen mit Parmesan als Würze ist lecker.

      Ich denke mal das jemand nach einem kleinen Rezept selbst Brot backt kann nicht so schlecht im Kochen sein sondern muss sich nur etwas mehr zutrauen.

      Mir ist zu Beginn auch nicht alles gelungen und ich habe mal von einem guten Koch gehört das das wichtigste was er als Lehrling lernte war das etwas was nicht so gut geklappt hat doch noch zu etwas essbarem zu machen.

      Also kein Meister ist perfekt und kleine Fehler lassen sich immer ausbessern.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..