10.07.2014 – Donnerstag – Tagebuch Teil 2

Nachdem ich vorhin so gegen 15:45 Uhr plötzlich so Müde wurde das ich fast vorm Laptop eingeschlafen wäre als ich mal für einen kurzen Moment die Augen schloss zog ich meinen täglichen Mittagsschlaf vor.

 

Nun habe ich gute 1 1/2 Stunden tief und fest geschlafen und fühle mich richtig gut ausgeschlafen so als wenn ich eine ganze Nacht durchgeschlafen hätte.

 

Da ich vorm Mittagsschlaf zur Vorsicht noch etwas Süßes gegessen hatte, denn so eine plötzliche Müdigkeit könnte ja auch leicht eine Unterzuckerung sein, denke ich nun das es wohl die Auswirkung der letzten Nächte mit dem unruhigen bzw. wenigen Nachtschlaf war diese plötzliche Müdigkeit.

 

So holt sich eben der Körper das was er nötig hat und wenn es durch mehr oder weniger leichten Druck ist.

 

Aber so eine bleierne Müdigkeit wie vorhin hatte ich schon lange nicht mehr  — kaum den Kopf auf dem Kissen und die Augen schlossen muss ich schon im Land der Träume gewesen sein.

 

Mein Blutdruck liegt nun bei 148/95 mit einem Puls von 64  — etwas besser als die letzten Tage aber könnte noch etwas stabiler werden.

 

Während ich schlief hat sich aber auch das Wetter deutlich verbessert denn nun scheint die Sonne, die Temperatur ist bei 20 Grad Celsius angelangt und der Himmel ist zwar noch etwas bewölkt aber es sieht nicht mehr nach Regen aus.

 

0 Antworten zu “10.07.2014 – Donnerstag – Tagebuch Teil 2

  1. Mein liebster Dieter

    Was für ein angenehmer und entspannender Abend für Dich. Den solltest Du ausgiebigst geniessen mein Herz.

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte Michelle

      Ich werde versuchen, da heute wie fast jeden Donnerstag für mich nichts vernünftiges im Fernseher läuft, etwas zu schreiben.

      Aber hoffe auch ein Teil des Abends mit dir bei ein paar schönen Onlinespielchen oder Gesprächen verbringen zu können.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..