06.07.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Naja… so besonders war das Formel 1 Rennen leider nicht denn bereits in der 2. Runde wurde abgebrochen für fast 30 Minuten wegen einem Unfall und dem Anschließenden wieder Herstellen der Rennstrecke.

 

Leider kam es auch nicht zu dem erhofften Regenrennen und so fand ich das ganze recht eintönig  — nichts das man unbedingt sehen musste.

 

Meine noch so gute Stimmung von heute Morgen war sowieso schon etwas am sinken und das Rennen konnte mich auch nicht gerade vom Stuhl reißen.

 

So werde ich mich jetzt anschließend erst einmal aufs Sofa für einen Nachmittagsschlaf begeben und hoffe dass danach meine Stimmung wieder etwas besser ist.

 

Das Wetter trübt sich auch langsam ein und trotz noch immer 28 Grad Celsius könnte heute doch noch wieder Regen kommen.

0 Antworten zu “06.07.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

  1. Mein liebster Dieter

    Heute gingen mir diese Formel 1 Rennen, die Du immer erwähnst so durch den Kopf und ich fing an zu googeln.
    Und was da an entsetzlichen Crashes zu sehen ist, damals als die Wagen noch nicht so sicher waren wie die heutigen hat mich schockiert.
    Und ich frage mich, was eigentlich ein „interessantes“ Rennen wäre?
    Wenn da ein paar Tote durch die Luft fliegen würden?

    Deine unwissende Michi

    Gefällt mir

    • Meine süße kleine Michelle

      Wie kommst du auf die Idee das es irgend etwas mit Toten die durch die Gegend fliegen zu tun haben könnte damit es spannend wird.

      Es ist ein sportliches Ereignis und dabei sollte es darum geht das in einer fairen Auseinandersetzung der bessere Fahrer gewinnt.

      Ich kann mich an Rennen erinnern da wurde durch eine geschickte Randstrategie mit Tanken und Reifenwechsel ein Rennen in den letzten Runden entschieden.

      Und sogar eine Weltmeisterschaft wurde nur mit einem halben Punkt zu Gunsten von Nicke Laude entschieden weil sein Konkurrent kurz vorm Ziel ohne Benzin liegen blieb.

      Oder das eine Renne als Michael Schumacher nur dadurch gewann das er in der letzten Runde in di Box fuhr und dort die Ziellinie überquerte … sein Verfolger fuhr langsamer weil er dachte den Sieg in der Tasche zu haben und wollte nicht auf den letzten Metern noch ausfallen wegen Motorproblemen.

      Solche Rennen nenne ich interessant und spannend mein Hase.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.