18.06.2014 – Mittwochabend – Tagebuch Teil 4

Nun ist der Tag auch bereits fast vorbei und nach dem Mittagsschlaf bin ich nicht mehr zu vielem gekommen.

 

Es wurde wieder etwas wärmer und noch immer sind es 22 Grad Celsius und für mein Gefühl drückende Luft die einem kaum frei atmen lässt.

 

Ich bin ja mal gespannt wie ich heute Nacht schlafen werde wobei ich da nicht verspannt heran gehe sondern einfach das ganze auf mich zukommen lasse.

 

Morgen ist bei uns Feiertag und außer das Bonnie gegen 14 Uhr vorbei gebracht wird habe ich nicht viel vor so das ich auch etwas länger schlafen kann falls ich wieder nicht einschlafen kann.

 

Der frische Brotteig kann ja während des ganzen Tages angesetzt werden und das Brot fürs Wochenende backe ich sowieso erst am Freitagmorgen.

 

Wenn es das Wetter zulässt und Bonnie Lust dazu hat werden wir morgen Nachmittag einen ausgiebigen Spaziergang machen oder auch zwei das sie bis gegen 20 Uhr bei mir sein wird.

 

Danach müsste ich auf jeden Fall am Abend richtig Müde sein um schlafen zu können nach viel frische Luft und Bewegung.

 

0 Antworten zu “18.06.2014 – Mittwochabend – Tagebuch Teil 4

  1. In Hessen ein Feiertag — oops , wir Berliner haben den leider nicht, wie so viele nicht. Soll, statistisch gesehen, ohnehin das Bundesland mit den wenigsten FTagen sein.

    Macht ja nichts, hätte ohnehin nur wieder Ärger mit dem Antrag auf den sogenannten Vorfeiertag-Bonus gegeben – fällt somit aber aus. :no:

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..