15.06.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nach einer kurzen und unruhigen Nacht habe ich es trotzdem geschaft bereits kurz nach 9 Uhr aufzustehen.

 

Aber obwohl es heute wieder nach einem schönen sonnigen Tag mit bisher 26 Grad Celsius, leichtem Wind und fast keinen Wolken am Himmel aussieht  komme ich nicht so recht in gang sondern hänge nun bereits 2 Stunden einfach so herum.

 

Heute ist der letzte Tag vom Hessentag der mit einem großen Umzug beendet wird der fast direkt an meinem Wohnhaus vorbeigeht.

 

Einen Anruf von Verwandten die ich bestimmt 30 – 35 Jahre nicht mehr gesehen habe hatte ich heute auch schon – die wollten mal kurz vorbeischauen da sie sowieso in der Nähe wären (ich denke mal das sie sich den Umzug ansehen wollen).

 

Wobei ich keine große Lust auf Besuch habe sondern lieber in Ruhe meinen Balkon mit der Sonne genieße – falls es die Leute die sich den Umzug ansehen wollen mir da nicht zu ungemütlich machen.

 

Ich kann nicht verstehen wieso man sich nicht mit seinem Namen melden kann und dies auch noch nicht mal nachholt nachdem feststeht das der angerufene keine Ahnung hat welcher aus der Verwandtschaft, die in dieser Stadt wohnen was ja immerhin 4 – 5 männliche Personen sind, angerufen hat.

 

Meine Mutter hat die meisten Telefonnummern der Verwandtschaft und ich bin mal gespannt wer sich da bei mir gemeldet hatte.

 

0 Antworten zu “15.06.2014 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. …prima ich hänge heute auch. 😳

    Gefällt mir

  2. Liege auch auf der Couch herum. Warum hast du nicht gefragt, wer angerufen hat?

    Gefällt mir

    • Ich habe ja immer noch darauf gewartet das derjenige von sich noch auf die Idee kommt mal seinen Namen zu erwähnen und wenn es nur gewesen wäre bei dem Gruß an meine Mutter.

      Aber das ganze passt eigentlich nur auf einen aus dieser Verwandtschaft und meine Mutter hat es mir auch schon fast bestätigt — schaut aber nochmal die Handy-Nummer in ihrem Telefonbuch nach.

      Wer sich bei mir nicht vorstellt kann nicht erwarten das ich nachfrage denn dazu ist er mir dann nicht wichtig genug. :yes:

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..