Tagesarchiv: 5. Juni 2014

Bild

05.06.2014 – Donnerstagnacht , Lebensweisheit / Zitat

Bild

04.06.2014 – Donnerstag – ein kleines Gedankenspiel / Rätsel

05.06.2014 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich heute Morgen relativ zeitig aus dem Bett kam (immerhin vor 10 Uhr) habe ich erst jetzt die Ruhe meinen ersten Tagebucheintrag für heute zu schreiben.

 

Nach dem Frühstück habe ich erst einmal in Ruhe den frischen Brotteig vorbereitet und normalerweise kann ich dann während er das erste Mal Ruht und die Hefe geht den Laptop anwerfen um etwas zu schreiben.

 

Den Laptop habe ich zwar auch angeschaltet und meine diversen Mailboxen durchgesehen aber aus irgendeinem Grund kam ich nur kurz dazu im Blog vorbei zu schauen.

 

Zuerst wartete ich auf das Paketauto das aber bis 11:30 Uhr noch nicht da war und so machte ich mich fertig zum einkaufen gehen.

 

Gerade als ich das Haus verlasse sehe ich jedoch das Paketauto an der nächsten Ecke stehen und nun musste ich mich entscheiden ob ich warte oder zum Paketauto gehe oder einfach einkaufen.

 

Wenn etwas für mich dabei ist wird es schon der Hausmeister in Empfang nehmen aber ich entschloss mich dann doch zu warten und tatsächlich war auch das Päckchen für mich heute da.

 

Voller Ungeduld brachte ich es in meine Wohnung und packte es auch gleich aus – eine wunderschöne Überraschung erwartete mich (Danke mein Wiener Michelle-Hase).

 

So kam es dann das ich gerade zum Lebensmittelgeschäft kam als auch die Schüler der benachbarten Schule sich ihr Mittagessen (oder das was sie anstelle dessen zu sich nehmen) einkauften.

 

Nach dem Einkaufen war es auch bereits fast wieder Zeit zum Mittagessen und auch der Brotteig musste weiter bearbeitet werden.

 

Und so komme ich erst  circa 5 Stunden nach dem Aufstehen endlich  dazu etwas  durchzuatmen.

 

Für mich war das bisher ein sehr stressiger Tag und ich habe dabei nur ein Bruchteil von dem geschrieben was mir sonst noch so passiert ist  — den Rest schreibe ich später separat.