Monatsarchiv: Mai 2014

Bild

31.05.20124 – Samstagnacht – Lebensweisheit / Zitat

31.05.2014 – Samstagabend , Lay Back In The Arms of Someone

31.05.2014 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Nach einem erfolgreichen Vormittag, einem schönen Nachmittag nun ein gemütlicher Fernsehabend zur Entspannung.

 

Das Wetter hat sich den ganzen Tag gut gehalten und auch jetzt sind es noch gute 18 Grad Celsius.

 

So kann es ruhig weiter gehen um einen schönen entspannten Sommer für mich einzuläuten aber ich befürchte dass es schon bald wieder unangenehme Überraschungen geben wird.

 

Bisher hat sich immer wieder entweder das Hartz IV Amt oder die Rentenversicherung oder sonst wer etwas einfallen lassen um bei mir für etwas Unruhe zu sorgen.

 

Vielleicht könnte ich mich ja sonst wieder soweit erholen um selbstständig für meinen Lebensunterhalt sorgen zu können denke ich mir oft.

 

Aber ich gehe mal davon aus das niemand dieser Leute so etwas absichtlich machen sondern auch nur ihren Job.

 

Also ist es am besten die aktuelle ruhige Zeit so gut wie möglich auszunutzen und soviel wie möglich Kraft zu sammeln was ich auch vorhabe.

 

 

Gazpacho – Kalte Gemüsesuppe aus Spanien (von MyWayArt)

Manche Weiterlesen

31.05.2014 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Endlich ist das schöne Wetter wieder zurück und mit 18 Grad Celsius, Sonne pur ohne auch nur eine Wolke am Himmel und nur leichten Wind genau das richtig für einen Spaziergang in die Stadt.

 

Obwohl ich erst am Montag meine neue Brille abholen wollte entschloss ich mich kurzfristig doch bereits heute in Angriff zu nehmen.

 

Die Brille passte auf anhieb und ich kann auch ohne Probleme wieder ordentlich lesen – sie ist so leicht das ich immer wieder versucht bin zu prüfen ob ich sie überhaupt auf habe.

 

Nun muss sich nur noch zeigen wie es aussieht wenn ich die Brille den ganzen Tag auf hatte und gerade abends beim Kunstlicht.

 

Schon mal in der Stadt und bei dem schönen Wetter habe ich auch gleich die Gelegenheit war genommen mich etwas im Stadtzentrum umzusehen was den so die Vorbereitungen für den nächste Woche Beginnenden Hessentag machen.

 

Ich weiß nicht ob es nur daran liegt das ich hier geboren und aufgewachsen bin aber ich finde die Innenstadt mit den schönen alten Fachwerkhäusern einfach schön.

 

Wenn dann noch wie heute fast vor jedem Geschäft Tische aufgebaut sind und die Menschen dort gemütlich die Sonne genießen erinnert es mich doch sehr an die Sommerfrische der 60er – 70er Jahre.

 

So hätte ich den ganzen Tag verbringen können aber leider habe ich heute noch einiges zu erledigen und auch die Zeit fürs Mittagessen rückt schon wieder nahe.

 

Bevor ich mich jedoch ans Mittagessen kochen bzw. warm machen gehe dachte ich noch kurz einen ersten Tagebucheintrag sollte schon sein damit mir die schönen Eindrücke nicht verloren gehen.

 

Das nächste Mal nehme ich mir meine Kamera mit um auch mal ein paar schöne Bilder davon machen zu können.

 

Bild

30.05.2014 – Freitagnacht , Lebensweisheit / Zitat

30.05.2014 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Das Wetter hat sich wieder etwas erholt und zwar scheint noch nicht dauerhaft die Sonne aber doch sieht es auch nicht nach Regen aus.

 

Mit gerade mal knappen 17 Grad Celsius ist auch die Temperatur noch verbesserungswürdig und auf den teilweise stürmischen Wind könnte ich auch gerne verzichten.

 

Aber im Großen und Ganzen ist das Wetter so ok und nach den Ankündigungen des Wetterdienstes soll es weiterhin besser und auch wärmer werden.

 

Obwohl ich heute Morgen etwas früher aus dem Bett kam, zugegebener weise nicht freiwillig sondern der Postbote mich raus klingelte, komme ich erst relativ spät dazu meinen ersten Tagebucheintrag zu schreiben.

 

Was aber nicht heißt das ich die ganze Zeit nur herumgetrödelt hätte denn neben dem üblichen Freitagsbrot habe ich eine Waschmaschine Wäsche gewaschen, die aktuellen zum Monatsende fälligen Überweisungen erledigt, etwas für die Nachbarin Online bestellt  und auch das Mittagessen fast fertig.

 

Heute gibt es auf Wunsch meiner Mutter, und ich finde es auch ganz gut bei diesem Wetter, Schupfnudeln mit Sauerkraut.

 

So gesehen eigentlich ein doch recht zufriedenstellender Vormittag.

 

Bild

29.05.2014 – Donnerstagnacht , Lebensweisheit / Zitat

29.05.2014 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute war ein recht guter Tag denn ich konnte gut 3 – 4 Stunden am Stück Schreiben und wenn es so weiter geht komme ich gut mit meinem geplanten Buch voran.

 

Obwohl ich heute kaum etwas an meinem Buch sondern mehr für meine geliebte Michelle geschrieben habe aber alleine das ich so lange konzentriert schreiben konnte ist eine wesentliche Verbesserung.

 

Am späten Nachmittag bzw. Abend kam ich jedoch noch nicht viel weiter sondern habe die Zeit genutzt mich etwas zu entspannen.

 

Mal sehen wie es so die nächsten Tage aussieht mit der Schreiberei bzw. steigende Konzentrationsfähigkeit.

 

29.05.2014 – Donnerstag – You sexy thing … Michelle