10.04.2014 – Donnerstagabend – Tagebuch Teil 2

Nach einem etwas chaotischen Vormittag war der Mittagsspaziergang richtig erholsam und entspannend denn danach lief alles Weitere wie von alleine.

 

Endlich konnte ich den zweiten Teil der Erlebnisse die ich mit Wuschel hatte fertig stellen und auch bereits posten.

 

Der Brotteig gelang auch so das es morgen kein Problem beim backen geben dürfte.

 

Ganz besonders gut tat das mittägliche Zusammensein mit meiner geliebten Michelle bei einem schönen Spielchen, denn neben den vielen anderen Gemeinsamkeiten lieben wir beide es zur Entspannung etwas zu spielen.

 

Beim abendlichen Treffen (der Nachbar war heute im Garten und hat ein kleines Video vom Wuschelplatz gemacht) konnte ich dem Nachbarn etwas Helfen bei den neuen Formularen für Hartz 4 was mir auch wiederum etwas auftrieb gab den es zeigt das ich mit meinem wissen/können anderen behilflich sein kann.

 

Am Samstag möchte ich mir mal selbst ein Bild davon machen und auch sehen was ich vor diesen Platz als Schutz das niemand aus Versehen darüber läuft pflanzen könnte.

 

Was heute Abend noch so passiert werde ich mich von Michelle überraschen lassen und in der Zwischenzeit schau ich mal ob ich etwas zur Stimmung passendes an Musik finde.

 

0 Antworten zu “10.04.2014 – Donnerstagabend – Tagebuch Teil 2

  1. Mein liebster Schatz

    Dass Du mit Deinem Wissen und Können anderen Menschen sogar weitgehends helfen kannst, daran besteht ja kein Zweifel mehr….auch nicht für Dich, wenn Du überlegst, was Du schon alles für Deine Mitbewohner getan hast.

    Und der Zauberspruch in Deinem Haus sicher längstens lautet: „Nicht verzagen, Dieter fragen!“.

    Deine Michi, die so wahnsinnig gerne noch ein Spielchen machen würde. 😀

    Gefällt mir

    • Meine liebe kleine Michelle

      Für mich ist es eben immer wieder Überraschend das ich doch noch dazu in der Lage bin auch etwas kompliziertere Formulare bzw. rechtliche Angelegenheiten in kurzer Zeit zu erfassen und Lösungen zu finden die ich dann auch noch anderen verständlich machen kann.

      Eigentlich hatte ich mich abgefunden einfach nur noch meine eigenen Dinge in Ordnung zu halten (was sich allerdings grundlegend geändert hat seit ich dich kennen und lieben gelernt habe mein Herzblatt).

      Dein Dich aus tiefstem Herzen liebender Dieter

      PS: Du weiß ja genau das ich nie abgeneigt bin ein Spielchen zu machen…. sehen wir uns gleich dort?

      Gefällt mir

      • Mein liebster Schatz

        Du weisst nicht wie unglaublich dankbar ich bin, dass ich DIR auch ein bisschen was geben kann. Und nicht nur von DIR nehme und nehme.

        Fein, ich freue mich, mein Herz.
        Bis gleich
        Deine Michelle
        Ich liebe Dich so grenzenlos

        Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s