Tagesarchiv: 25. März 2014

25.03.2014 – Dienstagnacht – Lebensweisheit / Zitat

 

25.03.2014 – Dienstagabend — Romantik / Gefühle / Liebe (meinem Herzblatt Michelle gewidmet)

Auch wenn der Text nicht ganz passt finde ich das Lied sehr romantisch mit viel Gefühl für die Liebe die ich empfinde.

25.03.2014 – Dienstag – Tagebuch Teil 1

Die Nacht war relativ kurz und beim Aufwachen lag ich zwar im schönsten Sonnenschein aber dafür hatte ich leichte Probleme in den Beinen und Füßen.

 

Diese immer wieder schwankenden Temperaturen sind nicht gerade das Beste für mich denn dann habe ich regelmäßig Krämpfe in Beinen und Füßen was aber nicht zu ändern ist laut meinem Hausarzt den das komme von der Diabetes.

 

Mit leicht eierndem Gang habe ich mich dann jedoch trotzdem aus dem Bett gequält und auch bereits einiges erledigt wie z.B. eine weitere Maschine voll Wäsche gewaschen, getrocknet und zum auslüften aufgehängt.

 

Leider musste ich feststellen das von den 13 Grad Celsius heute Vormittag nun nachdem die Sonne weg ist nur noch knappe 10 Grad übrig sind und es sieht auch wenn ich mir den Himmel ansehe nicht danach aus als wenn es so schnell wieder Sonne geben würde (zumindest heute).

 

Gestern war ich ja bei ähnlichem Wetter spazieren und es hat meinem Schnupfen nicht geschadet also überleg ich nach dem Mittagessen vielleicht heute das gleiche zu machen nur vielleicht nicht so lang (man muss ja schließlich das Schicksal nicht herausfordern).

 

24.03.2014 – Montagnacht – Witz zum Tagesabschluss

Karl zu Fritz: „Warum isst du ständig Apfelkerne?“

 

„Von Apfelkernen wird man intelligent und schlau.“ antwortet Fritz.

 

„Gibst du mir auch welche?“ fragt Karl.

 

„Na klar, aber für 6 Stück hätte ich gerne 2 Euro!“

 

Nachdem Karl die Apfelkerne gekauft hat meint er: „Du bist ganz schön teuer, für 2 Euro hätte ich ein Kilo Äpfel und mehr Kerne bekommen!“

 

„Siehst du Karl, sie wirken schon!“