14.03.2014 – Freitagabend – Tagebuch Teil 2

Nachdem die letzten Tage so gut liefen habe ich bereits heute Morgen beim Aufstehen gemerkt das ich mich irgendwie etwas seltsam fühle.

 

Aber so genau konnte ich nicht zuordnen was es ist bis ich dann nach dem Mittagsschlaf merkte das ich sowohl im Hals als auch in der Nase ein recht unangenehmes kribbeln merkte.

 

Nun am Abend zeichnet sich zumindest ein leichter grippaler Infekt mit laufender Nase und leicht erhöhter Temperatur an.

 

Für mich bedeutet das die nächsten Tage der Gartenbesuch erst einmal ausfällt und ich versuchen werde das ganze am besten Auszuschwitzen mit Tee, Vitamin C und viel Ruhe.

 

Da passt es ja fast genau das es die nächsten Tage etwas kühler werden soll den aus Erfahrung weiß ich das es leichter und schneller auszukurieren ist bei solchem Wetter als wenn es warm und sonnig ist.

 

0 Antworten zu “14.03.2014 – Freitagabend – Tagebuch Teil 2

  1. Mein lieber Schatz

    Jetzt möchte ich aber stark hoffen, dass Du eine Grippe noch früh genug abfangen kannst.
    So ungefährlich ist es nicht beim Arbeiten z.B. zu Schwitzen, wenn die Temperatur unter 20° hat und gegen Abend zu dann rapide sinkt.
    Du stehst ja erst am Anfang Deiner körperlichen Kräftesammlung.
    Nächstes Jahr um diese Zeit schaffst Du es sicher innerhalb eines einzigen Nachmittags den ganzen Garten mit Haus und allen Nachbarn dazu aus den Angeln zu heben. :))

    Pass bitte gut auf Dich auf, mein Herz

    Deine Michelle

    Gefällt mir

    • Meine liebe kleine Michelle (du solltest schon längst schlafen mein Herz)

      Ich denke auch das es nur durch den ungewohnt langen Aufenthalt an der doch noch nicht so warmen frischen Luft liegt das ich noch etwas Schupfen habe aber die Nacht konnte ich einigermaßen durchschlafen.

      Zwar war ich alle paar Stunden wach aber die Nase ist fast frei, kein Husten, nur leicht erhöhte Temperatur… da denke ich das ein paar Tage Schonung das ganze wieder ins Lot bringen.

      Bevor ich mich allerdings nicht wieder ganz fit fühle ist der Garten erst einmal gestrichen für mich. :yes:

      Dein Dieter

      Gefällt mir

  2. Gute Besserung für dich! LG Rosy

    Gefällt mir

    • Danke dir Rosy

      Heute ist auch fast wieder alles ok nur noch leichte Nachwirkungen … habe scheinbar noch rechtzeitig bevor es richtig los gehen konnte die Bremse gezogen und heute Nacht es quasi Ausgeschwitzt :yes:

      LG Uschi

      Gefällt mir

      • Ja, es ist immer von Vorteil, wenn man es früh in den Griff bekommt. Sei aber trotzdem nicht leichtsinnig, etwas Schonung kann nicht schaden, wobei so ein Spaziergang mit deinem Wuschel sicher gut tut, wenn du dich entsprechend kleidest (hihi, ich weiß, ich rede wie Mami, aber so bin ich halt). LG Rosy

        Gefällt mir

        • Ich laufe lieber wie im tiefsten Winter herum als das ich mir wirklich eine starke Grippe oder schlimmeres hole denn so viele starke Abwehrkräfte habe ich noch nicht wieder aufbauen können.

          Für kurze Spaziergänge ohne größere Anstrengungen reicht es aber schon noch und frische Luft in maßen ist immer gut.

          LG Uschi

          Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..