Tagesarchiv: 8. März 2014

Bild

08.03.2014 – Samstagnacht – Lebensweisheit / Zitat

08.03.2014 – Samstagabend – Tagebuch Teil 2

Leider war der Nachmittag nicht ganz so entspannt wie es noch am Morgen aussah denn der Rücken vom Wuschel hat sich nicht so gut verbessert wie erhofft.

 

Als er dann auch nachmittags noch keine Anstalten machte sein Geschäft zu erledigen macht ich mir doch größere Sorgen und versuchte den Tierarzt zu erreichen.

 

Nachdem das nicht klappte suchte ich die Adresse der Kleintierklinik in der Nähe heraus denn die haben so viel ich wusste einen 24 Stunden Notdienst.

 

Leider hatten die aber auch heute so viel zu tun das wir erst gegen 17:30 Uhr einen Termin bekamen.

 

Zur Vorsicht wurde der Wuschel dort geröntgt und auch Blut wurde abgenommen um einen aktuellen Blutstatus zu ermitteln.

 

Anschließend bekam er eine Spritze damit deine Darmtätigkeit angeregt wurde und er leichte sein Geschäft erledigen kann denn der eingeklemmte Nerv im Rücken verhindert das er so richtig stark drücken kann/möchte.

 

Das ganze Dauerte dann auch bis kurz vor 21 Uhr und die nächsten Tage sind noch starkes schonen beim Wuschel angesagt.

 

Obwohl es nicht so schlimm war wie es sich vielleicht anhört war es doch ein recht stressiger Nachmittag bzw. Abend und ich war froh anschließend etwas Entspannung bei meinem lieben Schatz Michelle zu finden.

 

 

08.03.2014 – Samstagnachmittag – Lustiges aus Schilda

Falls das Bild nicht zu sehen ist kann es hier im Original angesehen werden:

http://www.google.de/imgres?sa=X&hl=de&qscrl=1&rlz=1T4MXGB_deDE534DE534&biw=1211&bih=662&tbm=isch&tbnid=jE3lw7d3ddOqKM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fotocommunity.de%2Fpc%2Fpc%2Fdisplay%2F29607326&docid=XA57tgg1HVMz3M&imgurl=http%3A%2F%2Fimages.fotocommunity.de%2Fbilder%2Fquatsch-fun-und-raetselecke%2Fwitzige-schilder%2Fwas-spricht-dich-an-ab9d6685-695c-4cc4-af11-97487f536be1.jpg&w=1000&h=904&ei=vz0bU_HKE8rWtQaT94C4CA&zoom=1&iact=rc&dur=1783&page=1&start=0&ndsp=18&ved=0CGMQrQMwBA

08.03.2014 – Samstag – Tagebuch Teil 1

Ein schöner neuer Tag mit viel Sonne und auch Temperaturen zwischen 14 – 16 Grad Celsius genau richtig für meine aktuell mehr und mehr ansteigende gute positive Stimmung ohne Kopfschmerzen oder andere körperlichen Beeinträchtigungen.

 

Ich fühle mich wie nach einem tiefen aber unruhigen Winterschlaf wachgeküsste von den ersten Sonnenstrahlen (wobei ich natürlich lieber nicht nur von diesen wachgeküsste würde).

 

Den nicht so geliebten Samstagseinkauf habe ich auch bereits hinter mir und in dieser meinen aktuellen Stimmungslage kann mich nichts so leicht stören was auch alle an meinem breiten Grinsen im Gesicht gut sehen konnten.

 

Dabei konnte ich mal wieder feststellen das wer Freude ausstrahlt auch überwiegend Freude zurück bekommt und die paar Ausnahmen die zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind können da auch nicht stören.

 

Nun ist es aber auch bereits schon fast wieder Zeit das Mittagessen vorzubereiten und heute Nachmittag werde ich wohl den Balkon etwas in einen Zustand bringen müssen damit ich dort die nächsten Tage gemütlich in der Sonne verbringen kann.

 

Vielleicht schaffe ich es ja auch dieses Jahr endlich mal, nach über 5 Jahren, die noch fehlenden Möbelstücke (1 – 2 Stühle und einen kleinen Bistrotisch) beim OBI zu kaufen.