Tagesarchiv: 28. Februar 2014

28.02.2014 — Freitagnacht

28.02.2014 – Freitag – Tagebuch Teil 1

Heute ist irgendwie ein seltsamer Tag und ich weiß nicht ob es daran liegt das ich sehr schlecht geschlafen habe oder das etwas seltsame Wetter.

 

Noch nicht einmal das Brot ist heute richtig gut geworden sondern trotz einschneiden mit einem relativ breiten aufgeplatztem Spalt gebacken, was aber dem Geschmack meines ersten Dinkelbrotes nicht schadet sondern nur beim Schneiden etwas hinderlich ist.

 

Bisher hatte ich auch noch keine rechte Lust/Antrieb etwas in mein Online-Tagebuch zu schreiben und am liebsten würde ich mich gleich hinlegen um mit etwas Schlaf den bisher durchwachsenen Tag vergessen zu machen.

 

Aber so wie ich mich im Moment fühle bezweifle ich das ich großartig erholt vom Schlaf würde sondern ich muss zusehen das ich mich zumindest die nächsten 1 – 2 Stunden irgendwie wachhalte und beschäftige.

 

Wie es scheint geht es aber nicht nur mir so sondern nach einigen Wochen hängt Blog.de auch etwas und das blaue Männchen war auch schon mal wieder da.