09.02.2014 – Sonntagabend – Tagebuch Teil 2

So wie das Wetter (relativ unbeständig) verlief auch dieser Sonntag für mich und war daher nicht gerade ein besonders guter Ruhepunkt für eine neue Woche.

 

Obwohl ich wenig gemacht habe fühle ich mich müde, matt, irgendwie erschlagen und das nicht nur physisch sondern auch psychisch.

 

Für mich wird es dringend notwendig dass das Wetter endlich konstant besser wird so dass ich mich körperlich etwas mehr belasten kann, denn dann weiß ich wenigstens wovon ich abends müde und kaputt bin.  

 

Ich hoffe das es morgen einigermaßen gutes Wetter ist denn wenn es nicht regnet werde ich zu unserem Elektromarkt gehen wegen einem neuen Drucker und malumsehen nach einem möglichen neuen Handy bzw. welche Handys mir zusagen könnten.

 

Jetzt werde ich aber erst einmal die Balkontüre weit aufmachen und auf dem Balkon kräftig durchatmend einige Entspannungsübungen zu machen.

 

0 Antworten zu “09.02.2014 – Sonntagabend – Tagebuch Teil 2

  1. Geht mir ähnlich.
    Ich denke auch, dass es mit diesem ständigen Wetterwechseln zu tun hat. Man kann sich gar nicht richtig auf was einstellen, da ist es schon wieder anders.

    Gefällt mir

    • Du sagst es und wenn dann auch noch immer wieder ungeplantes wie z.B. Handwerker, Post vom Amt, etc. dazukommt ist es für mich nur sehr schwer unter einen Hut zu bekommen.

      Da ist es nicht weit zu einfach alles vorbeiziehen lassen und in Ruhe abzuwarten auf besseres Wetter (in beider Hinsicht).

      Gefällt mir

  2. Lieber Dieter

    Was verstehst Du denn unter körperlich mehr belasten?
    Längere Spaziergänge mit dem Wuschel?
    Hast Du keinen Hometrainer? Das wäre doch eine ideale Alternative, oder nicht?
    Bis es Frühling wird, da dauert es schon noch, fürchte ich.

    Dann hoffe ich doch, dass es Dir morgen wieder besser geht, und Du dann vielleicht ein paar Minuten an Deiner Geschichte arbeitest.

    liebe Grüsse
    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Liebste Michelle

      Längere Spaziergänge ohne den Wuschel… denn für mein Tempo ist er dann doch etwas zu langsam.

      Mindestens 2 mal täglich wieder meine Fitness-Übungen machen.

      Liebe Grüße
      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s