06.01.2014 – Montag – Tagebuch Teil 1

Heute war ich mal wieder vorm Weckerklingeln wach und konnte daher beobachten wie der Wuschel auf das gleich darauf ertönende Geräusch reagierte.

 

Er hob kurz den Kopf, schaute zuerst in die Richtung des Geräusches, danach zu mir und anschließend ließ er seinen Kopf mit einem lauten Seufzer in seine Bettdecke fallen um weiter zu schlafen.

 

Na gut dachte ich mir dann kann ich ja auch noch eine Runde schlafen und so bin ich etwas 45 Minuten später erst aufgestanden.

 

Beim anschließenden Frühstück saß der Wuschel noch immer nur mit halb geöffneten Augen ganz verschlafen neben mir und wartete auf seine Tabletten und wie immer danach ein kleines Wurststückchen von meinem Frühstück.

 

Aber bei dem aktuellen Wetter, weder schön noch schlecht – eben eine Mischung zwischen trüb und vielleicht Regen oder vielleicht Sonne bei so knapp um die 9 Grad Außentemperatur, wer soll da auch richtig wach und fit werden/sein.

 

Jedenfalls nicht der Wuschel und auch nicht ich  — seine Besitzerin jammerte auch die ganze Zeit als wir nach dem Morgenspaziergang bei ihr waren „Mir ist kalt… uuuii ist es kalt…“ oder fragte mich „ist es nun kalt oder nicht“.

 

Nach 10 Minuten hatten der Wuschel und auch ich genug davon und so ging der Wuschel in sein Bett um weiter zu schlafen und ich in meine Wohnung um dort wach zu werden bei etwas Arbeit.

 

Nun ist auch bereits fast die erste Waschmaschine fertig, das Wohnzimmer aufgeräumt und während gleich die Wäsche im Trockner verschwindet werde ich noch etwas von meiner Büro-/Schreibtisch-Arbeit  erledigen.

 

Anschließend gibt es ein leckeres Tomaten/Knoblauch/Hackfleisch-Sugo mit Linguine.

 

2 Antworten zu “06.01.2014 – Montag – Tagebuch Teil 1

  1. Liebe Uschi

    Wie schön, dass Du so vergnügt klingst!
    Und Dir so ein leckeres Mittagessen herrichtest.

    Und ist es nun kalt oder nicht? :))

    liebe Grüsse
    Michi

    PS: Bin schon zu Hause. Kommst Du rüber?

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s