18.12.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 2

Der Nachmittag ist auch so mehr oder weniger gut vorbeigegangen und auch das Wetter hat sich nicht besonders verändert außer das im Moment seltsamer weise mein Außenthermometer 9 Grad im + anzeigt.

 

Auch wenn das Messgerät auf dem Balkon in einer windgeschützten Ecke steht erscheint mir das doch etwas hoch.

 

Ich werde vorsichtshalber mal einen Schritt auf den Balkon wagen bevor ich gleich mit dem Wuschel zu seinem Abendspaziergang aufbreche.

 

Überraschend zeigt das normale Thermometer auch 8,5 Grad an und gefühlt (ohne Mantel) war es auch nicht so kalt.

 

Den ganzen Tag dachte ich es würde an meiner seltsamen Stimmung liegen das ich das Gefühl habe mir ist heiß und meine Ohren und Wangen glühen förmlich.

 

Blutdruck ist zwar etwas erhöht aber nicht so hoch dass es diese Temperaturempfindung auslösen könnte.

 

Gerade habe ich im Wohnzimmer auch etwas die Heizung runter gedreht denn 25 Grad ist mir dann doch etwas zu warm auch wenn ich die ganze Zeit am Laptop oder vorm Fernseher sitze.

 

Nun muss ich mich aber auch langsam fertig machen sonst muss der Wuschel (respektive die Nachbarin) wieder auf mich warten.

 

5 Antworten zu “18.12.2013 – Mittwoch – Tagebuch Teil 2

  1. Liebe Uschi,

    die Hunde, so sagt man, haben keine Zeitempfindung in dem Sinne, dass sie nicht wissen, wieviel Zeit schon vergangen ist, wenn sie auf jemanden warten. Sie warten einfach.
    Doch das glaube ich nicht. Denn sie haben ein exaktes Zeitgefühl, wenn jemand immer zur selben Zeit kommt.
    Der Mischa weckt mich um 9h, weil zur Zeit, als ich ihn zu mir nahm, immer um diese Zeit aufstand. Doch es ist nicht 1 Minute vor und nach 9h. Nein, es ist punkt 9h.

    liebe Grüsse
    Michi

    Gefällt mir

    • Liebe Michi

      ich glaube auch das Tiere einen Sinn für die Zeit habe und auch für regelmäßige Abläufe man muss nur etwas die Augen offen halten und erkennt schnell wenn etwas nicht in ihren Zeittakt passt.

      Wenn ich den Wuschel z.B. auch mal morgens bei mir habe, wie es auch wieder über die Weihnachtsfeiertage sein wird, schaut er doch jedes mal wenn wir vom Spaziergang zurück kommen zuerst an der Wohnungstüre seiner Besitzerin vorbei bevor er mich mit schief gelegtem Kopf anschaut und hinter mir her tapert.

      Und da gibt es noch welche die behaupten Tier hätten keine Gefühle…. (und das von einem nicht Vegetarier)

      Liebe Grüße
      D. Uschi

      Gefällt mir

      • Tiere hätten keine Gefühle?
        Welcher Vollkoffer hat das denn gesagt?

        Tiere sind reine Gefühlsbündel, weil sie den Verstand nicht haben sie zu ihren Gunsten zu analysieren.

        Aber was soll ich Dir das sagen, Blödsinn.

        Mir ist das wurscht wer das gesagt hat, denn wer immer es ist, der soll sich einen Zettel ans Hirn picken: Wegen Auflösung geschlossen!

        liebe Grüsse
        Deine Michi

        Gefällt mir

        • MC

          das sind die Leute die auch noch immer die Meinung vertreten das Tiere eben nur Ding sind die einen bestimmten materiellen Wert habe und nicht mehr … wie du schon richtig geschrieben hast… Vollpfosten… aber leider die die Gesetzt bei uns machen.

          Liebe Grüße
          D. Uschi

          Gefällt mir

          • Jetzt verstehe ich, Uschi. Es geht hier um das Gesetz, dass Tiere nicht mehr als Gegenstände deklariert werden dürfen.

            Das zieht sich auch bei uns schon enorm in die Länge. Doch habe ich leider keine Ahnung, warum es so schwierig ist, dieses Gesetz neu zu gestalten. Muss irgendwie mit zuviel Ausgaben verbunden sein?

            liebe Grüsse
            Michi

            Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s