05.12.2013 – Donnerstagabend – Tagebuch Teil 2

Ein etwas anstrengender Tag geht so langsam zu Ende und ich froh dass wir doch gute 500 km vom Unwetter entfernt leben.

 

Hier ist nur etwas stärker Wind und es liegt eine unangenehme Nässe in der Luft aber gegenüber dem was da so an der Küste los ist ein verträgliches Herbstwetter.

 

Bisher sind wir auch noch vom Schnee verschont geblieben aber nur einige Kilometer weiter in den Odenwald rein könnte es spätestens in den nächsten Tagen dazu kommen.

 

Diese Jahreszeit war mir bereits früher, als ich noch täglich beruflich mit dem Auto unterwegs war, die unangenehmste denn wenn es erst einmal geschneit hat oder schneite kann man sich darauf einstellen.

 

Mehr als einmal war nachmittags noch alles frei und als ich dann gegen 21 – 22 Uhr aus dem Büro ging stand alles auf der Straße wegen plötzlichem starkem Schneefall und damit verbundenem Verkehrschaos.

 

Heute bemühe ich mich in dieser Jahreszeit genug Vorräte zuhause zu haben um mindestens 2 – 3 Wochen auskommen zu können ohne einkaufen zu müssen.

 

Als kleine Erinnerung an meine Zeit im Norden von Deutschland gibt es morgen „Birnen, Bohnen und Speck“.

 

Und für die die das noch nie gehört haben – es ist ein traditionelles Norddeutsches Gericht ebenso wie Labskaus.

 

13 Antworten zu “05.12.2013 – Donnerstagabend – Tagebuch Teil 2

  1. Hört sich gut an. Kennst Du Bremer Knipp. Das habe ich früher geliebt 😉

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.