25.11.2013 – Montagabend – Tagebuch Teil 3

Leider hat es heute Nachmittag nicht sehr lange geschneit, es war auch mehr Schneeregen als richtiger Schnee und auch der Boden bei uns ist noch nicht richtig gefroren so das Schnee liegen bleiben würde.

Richtig schönen Neuschnee finde ich sehr gut den dann riecht die Luft so schön frisch und ist nicht so kalt wie im Moment das Nasskalte.

Heute Abend habe ich zwar einiges für morgen vorbereiten können jedoch nichts großartig fertig bekommen.

Also habe ich morgen einiges zu erledigen wie z.B. frischen Brotteig ansetzen und nachmittags von einem Teil ein Brot backen, der Rest geht bis Freitag erst einmal in den Kühlschrank.

Während der Brotteig ruht werde ich zusehen, falls es nicht regnet oder schneit, endlich einkaufen zu gehen.

Zum Mittagessen habe ich noch genug von heute übrig und so brauche ich mir darüber keine großen Gedanken machen.

Für das Kochen am Mittwoch habe ich auch bereits alles vorrätig so dass ich nur noch überlegen muss was ich genau daraus kochen werde.

Nun geht es nochmal mit dem Wuschel zur letzten Runde für heute und anschließend möglichst rasch zum Schlafen damit ich morgen früh gut ausgeruht bin.

7 Antworten zu “25.11.2013 – Montagabend – Tagebuch Teil 3

  1. Was ist das denn? Also ich ich meine den Kommi von truballer2

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s